Promis gedenken des Designers Alexander McQueen

+
Sarah Jessica Parker, Stella McCartney und Kate Moss auf dem Weg zur Gedenkfeier für Designer Alexander McQueen.

London - Noch bis Mittwoch trifft sich die Modewelt in London zur Fashion Week. Doch neben Shows auf den Laufstegen spielen auch andere Veranstaltungen eine wichtige Rolle.

Die Gedenkfeier für den im Februar gestorbenen Designer Alexander McQueen ist für viele Besucher der London Fashion Week ein wichtiger Termin. Prominente wie Sarah Jessica Parker, Naomi Campbell oder Kate Moss treffen sich, um dem erfolgreichen Designer zu gedenken und zeigen Gefühl.

Promis gedenken des Designers Alexander McQueen

Promis gedenken des Designers Alexander McQueen

Sarah Jessica Parker bei der Gedenkfeier für Modedesigner Alexander McQueen während der London Fashion Week. © dpa/ap
Parker auf dem Weg zur Gedenkveranstaltung. © dpa/ap
Während die Dudelsäcke spielen zeigt Schauspielerin Sarah Jessica Parker Gefühl. © dpa/ap
Kate Moss auf dem Weg zur Feier. © dpa/ap
Model Kate Moss. © dpa/ap
Dudelsäcke spielen zur Gedenkveranstaltung für Designer Alexander McQueen. © dpa/ap
Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue. © dpa/ap
Viele Prominente gedenken des Modedesigners Alexander McQueen während der London Fashion Week. McQueen starb im Februar 2010. © dpa/ap
Daphne Guiness. © dpa/ap
Topmodel Naomi Campbell mit Begleitung. © dpa/ap
Naomi Campbell. © dpa/ap
Designer Stella McCartney. © dpa/ap
Stella McCartney trauert um Alexander McQueen. © dpa/ap
Pam Hogg mit Jefferson Hack. © dpa/ap
Topmodern zur Gedenkfeier. © dpa/ap

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Familien-Kochduell“ im Ersten: Steffen Henssler in neuer Rolle - diesmal moderiert er
STARS
„Familien-Kochduell“ im Ersten: Steffen Henssler in neuer Rolle - diesmal moderiert er
„Familien-Kochduell“ im Ersten: Steffen Henssler in neuer Rolle - diesmal moderiert er

Kommentare