Queen feiert ihre traditionelle Geburtstagsfeier - ohne Philip

1 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
2 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
3 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
4 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
5 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
6 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
7 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.
8 von 24
Die britische Königin Elizabeth II. hat am Samstag ihre traditionelle Geburtstagsfeier ohne ihren Mann Prinz Philip begangen. Philip ist nach einer Unterleibsoperation nach wie vor im Krankenhaus. Zur Kutschfahrt bei der jährlichen Geburtstagsparade lud die Queen ihren Cousin, den Duke of Kent, ein. An der Feier nahmen auch weitere Mitglieder des Königshauses teil, darunter Prinz Harry.

Queen feiert ihre traditionelle Geburtstagsfeier - ohne Philip

Auch interessant

Meistgelesen

Prinz William und Herzogin Kate: Das passiert, wenn ihr Baby da ist!
Prinz William und Herzogin Kate: Das passiert, wenn ihr Baby da ist!
Was für eine Glück! So zeigen Prinz William und Kate ihre Kinder
Was für eine Glück! So zeigen Prinz William und Kate ihre Kinder
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare