Rapper Drake trifft seinen Schwarm Shania Twain

+
Drake traf sein Idol Shania Twain. Foto: Christoph Dernbach

Nashville (dpa) - Der kanadische Rapper Drake bekam bei einem Konzert Besuch von einem Idol seiner Kindheit: der Countrysängerin Shania Twain ("That Don't Impress Me Much").

Die heute 50-Jährige sei sein "Woman Crush" (etwa: sein Schwarm), schrieb der 29-Jährige am Montag unter ein Foto auf Instagram, auf dem er strahlend neben der Sängerin posiert. Dazu stellte Drake ("One Dance") ein Emoji mit Herzchen in den Augen.

"Ich bin als Fan von ihr aufgewachsen", erzählte der Rapper Medienberichten zufolge während des Konzerts am Sonntag, als er Twain ein Stück widmete. Das Konzert fand in der Stadt Nashville im US-Bundesstaat Tennessee statt, die als legendäre Hauptstadt der Country-Musik gilt. Shania Twain soll dort derzeit an einer neuen Platte arbeiten.

Instagram-Eintrag des Rappers

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Köln - Sarah postet mal wieder ein Facebook-Live-Video. Sie erzählt von ihren Alltagsdramen als Mutter, vom Abnehmen und von der Zukunft. So weit, so …
Sarah Lombardi geht live - und ein ganz besonderer User kommentiert

Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Los Angeles - Wird „La La Land“ abräumen? Dem Oscar-Favoriten sind einige Trophäen so gut wie sicher, doch die 89. Preisgala ist für Überraschungen …
Oscars 2017: Die Favoriten - und die deutschen Hoffnungen

Todesfall überschattet Wiener Opernball

Wien - Während Richard Lugner im siebten Himmel schwebte, trübte ein Todesfall die Stimmung der anwesenden Politiker. Zum ersten Mal in der …
Todesfall überschattet Wiener Opernball

Kommentare