Max Riemelt: Anmachen werden dreister

+
Max Riemelt ist neben Jessica Schwarz in "Heiter bis wolkig" zu sehen.

Berlin - Max Riemelt ("Heiter bis wolkig") findet, dass die Jugend von heute schlimme Flirttechniken benutzt. Der Schauspieler verriet, was seine Meinung nach gar nicht geht.

Schauspieler Max Riemelt findet die Flirttechniken mancher Männer mitunter fürchterlich. „Die billigste Anmache ist für mich, wenn man eine Frau zum Trinken animieren will oder man gleich mit der Tür ins Haus fällt“, sagte der 28-Jährige der Zeitung B. Z. (Donnerstagausgabe).

In seinem neuen Kinofilm „Heiter bis wolkig“ (Start: 6. September) spielt Riemelt einen Mann, der ein Mädchen mit der Behauptung, er habe Krebs, ins Bett zu kriegen versucht. Das sei ziemlich heftig, sagte Riemelt. „Aber es ist gar nicht so unwahrscheinlich, wenn man bedenkt, wie die Jugend grade drauf ist. Da gibt es noch viel schlimmere Maschen, ohne die jetzt nennen zu wollen.“

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

dapd

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare