Bilder

Rihanna nimmt Preis in durchsichtigem Kleid entgegen

1 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
2 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
3 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
4 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
5 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
6 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
7 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.
8 von 25
Rihanna, US-Popstar, ist in New York zur Modeikone des Jahres gekürt worden. Die 26-Jährige nahm den Preis der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) am Montagabend entgegen und stellte bei ihrem Auftritt erneut ihren eigenwilligen Stil unter Beweis: Rihanna schritt in einem durchsichtigen Glitzerkleid des Designers Adam Selman über den roten Teppich.

New York - In einem sehr spektakulären Kleid hat Rihanna eine Auszeichnung der US-Gesellschaft der Modeschöpfer (CFDA) entgegengenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Helene Fischer: Jetzt äußert sie sich zum Echo-Eklat um Kollegah und Farid Bang
Helene Fischer: Jetzt äußert sie sich zum Echo-Eklat um Kollegah und Farid Bang
Fans entsetzt über seltsames Oben-ohne-Selfie: Wo sind Verona Pooths Brüste?
Fans entsetzt über seltsames Oben-ohne-Selfie: Wo sind Verona Pooths Brüste?
Conchita Wurst kommt Erpresser zuvor und schockt mit HIV-Coming-Out
Conchita Wurst kommt Erpresser zuvor und schockt mit HIV-Coming-Out
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“

Kommentare