Mehr und länger spüren

RTL: „Alles was zählt“-Star Birte Glang verrät intimes Bettgeheimnis 

+
In der RTL-Serie „Alles was zählt“ ist Birte Glang als Lena in heißen Szenen zu sehen.

Für den Playboy ließ die „Alles was zählt"-Schauspielerin Birte Glang alle Hüllen fallen. Nun legt 38-Jährige noch eins obendrauf und verrät ihr intimes Geheimnis für richtig viel Spaß im Bett.   

Ihre heißen Kurven zieren das aktuelle Playboy-Cover. Die „Alles was zählt"-Schauspielerin kann sich wirklich sehen lassen. Dabei ist die 38-jährige Blondine Mama eines Sohnes. Birte Glang ist sonst als Lena bei  „Alles was zählt" bei RTL zu bewundern.

Nun offenbart die RTL-Schauspielerin ein intimes Geheimnis über ihr Liebesleben. In einem Interview plaudert der TV-Star offen darüber, wie sie im Bett besonders viel Spaß hat. 

Die junge Mama hat nach ihren eigenen Angaben zwar nicht mehr stundenlang Zeit für die schönste Nebensache der Welt, aber das wäre kein Grund auf Geschlechtsverkehr mit ihrem Mann zu verzichten. 

„Alles was zählt“ (RTL) Schauspielerin plaudert über ihr Bettgeheimnis 

„Ein Quickie“ ist ja auch mal ganz schön“, so Birte Glang. Außerdem verrät die Blondine imRTL-Interview, wie sie einen viel längeren und intensiveren Orgasmus bekommt.

Hinter dem unglaublichen Vergnügen verbirgt sich ihrer Ansicht ein gezieltes Beckenbodentraining. Das spezielle Training bringt ihrer Meinung nach einfach nur Vorteile.     

„Es ist einfach so, dadurch dass man den Beckenboden anders aktivieren und anspannen kann, ist man schon anders sensibilisiert“, erklärt die Schauspielerin. Und weiter: „Man kann einfach mehr spüren und auch länger spüren. Längere Orgasmen. Das ist einfach so.“

Spätestens nach der Schwangerschaft lernen viele Frauen ihren Beckenboden bei der Rückbildung kennen. Mittlerweile hat sich jedoch herumgesprochen, dass ein gezieltes Training der Muskulatur auch für Männer gewisse Vorteile hat.

„Alles was zählt“-Schauspielerin bringt Schwung ins Bett

Das Geheimnis von Birte Glang kommt vielen Frauen und Männern bestimmt bekannt vor. Allerdings hat die Schauspielerin gerade ihr eigenes Sportprogramm „Move it Mama“ auf den Markt gebracht. Natürlich rührt die Blondine dafür die Werbetrommel und nun wissen wir alle ungefähr Bescheid, auf welchen „Tricks“ die 38-Jährige im Bett vertraut.

„Alles was zählt“ RTL-Schauspielerin Birte Glang gibt ihr intimes Bettgeheimnis preis. 

Täglich können die Zuschauer bei „Alles was zählt“ ihr fiktives Liebesleben beobachten, doch das Outing als bisexuell war bei Maike Johanna Reuter echt.

ml 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dieter Bohlen: DSDS-Juror verkündet Nachwuchs - doch nennt er ihn echt Kollegah?
Dieter Bohlen: DSDS-Juror verkündet Nachwuchs - doch nennt er ihn echt Kollegah?
GZUZ: Blut-Schock! Rapper löscht Foto sofort - dunkler Verdacht!
GZUZ: Blut-Schock! Rapper löscht Foto sofort - dunkler Verdacht!
Thomas Seitel: So tickt der Helene-Fischer-Freund privat - Wow-Foto im Netz aufgetaucht
Thomas Seitel: So tickt der Helene-Fischer-Freund privat - Wow-Foto im Netz aufgetaucht
Lena Gercke: Von oben und unten! Seltene Einblicke auf ihren Körper
Lena Gercke: Von oben und unten! Seltene Einblicke auf ihren Körper

Kommentare