Sängerin Florence Welch verliert ihre Stimme

+
Die britische Sängerin Florence Welch muss wegen Stimmverlusts zwei europäische Konzerte mit ihrer Band absagen.

London - Schock für die britische Sängerin Florence Welch: Sie muss zwei europäische Konzerte mit ihrer Band Florence and The Machine absagen, weil sie ihre Stimmer verloren hat.

Sie dürfe nicht auftreten, um dauerhaften Schaden zu vermeiden, teilte Welch am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Band Florence and The Machine (“Shake It Out“) sollte am Donnerstag bei einem Festival in Spanien und am Wochenende in Portugal auftreten. Die 25-jährige Welch entschuldigte sich bei ihren Fans und schrieb: “Ich kann eine Woche lang nicht singen....ernsthaft, ich habe gespürt, wie etwas riss. Es war sehr beängstigend.“

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars? Die nacktesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst

Kommentare