Gespräch über Schönheit und Alter

Hayek: "Könnte mich viel mehr anstrengen"

+
Salma Hayek sagt, sie könnte noch viel mehr für ihre Schönheit tun

Los Angeles - Salma Hayek hat ganz offen über ihr Aussehen und das Älterwerden gesprochen. Dabei verriet die 46-Jährige, welche Schönheits-Sünden sie sich einfach nicht verbieten lässt.

Hollywoodstar Salma Hayek (46) könnte ihrer Ansicht nach noch schöner sein - wenn sie nur wollte: „Ich könnte viel mehr tun. Sport, keinen Nachtisch essen oder keinen Alkohol trinken. Ich könnte mich viel mehr anstrengen“, sagte Hayek dem US-Modemagazin „InStyle“ (Juliausgabe) und betonte zugleich: „Ich glaube nicht, dass Schönheit jemals das Wichtigste in meinem Leben war. Das ist dieses rebellische Temperament in mir“.

Auch mit dem Älterwerden geht die mexikanische Schauspielerin („Frida“) gelassen um: „Ich glaube, wenn du Angst vor dem Altern hast, wirst du schneller alt“. Als sie 40 Jahre alt wurde, habe sie gedacht, sie müsse künftig auf schulterfreie Kleider verzichten: „Ich dachte immer, die könne man ab einem gewissen Alter nicht mehr tragen, aber ich komme damit immer noch gut zurecht“, sagte die 46-Jährige.

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare