Salma Hayek wurde anfangs ausgelacht

+
Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Salma Hayek hat es in Hollywood geschafft

Berlin - Schauspielerin Salma Hayek hatte einen harten Start in Hollywood. „Mir dröhnt heute noch das Hohngelächter entgegen, mit dem ich empfangen wurde", sagte die 46-Jährige in einem Interview. 

Grund für die Ablehnung war ihre mexikanischen Herkunft. "Man sagte mir, als Mexikanerin mit spanischem Akzent hätte ich nicht die geringste Chance“, sagte Hayek („Frida“) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Für uns Latinas gab es allenfalls Mini-Nebenrollen als Putzfrau oder Prostituierte.“

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

Zum Glück habe sie in Penelope Cruz (38), der es als Spanierin ähnlich ergangen sei, eine enge Freundin gefunden. „Wir waren stets füreinander da. Manchmal bewarben wir uns tatsächlich für denselben Film - und meistens bekam dann keine von uns den Zuschlag.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare