Samba-Tänzerinnen verzücken Prinz Harry

+
Mit orangen Federn geschmückte Samba-Tänzerinnen haben den britischen Prinzen Harry bei einem Besuch in Rio de Janeiro begrüßt.

Rio de Janeiro - Mit orangen Federn geschmückte Samba-Tänzerinnen haben den britischen Prinzen Harry bei einem Besuch in Rio de Janeiro begrüßt.

Auf dem Gipfel des Zuckerhuts nahm der 27-Jährige am Freitagabend (Ortszeit) an einem Empfang mit etwa 700 Brasilianern und im Land lebenden Briten teil. Für den (heutigen) Samstag hat der königliche Gast aus London unter anderem einen Besuch in einem Armenviertel und eine Unterrichtsstunde in Beach-Volleyball geplant. Im Rahmen einer Reise anlässlich des diamantenen Thronjubiläums seiner Großmutter Königin Elizabeth II. hat Harry in den vergangenen Tagen bereits mehrere Staaten in der Karibik besucht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare