Sängerin bald fit für Weltraumflug

Sarah Brightman sagt "Goodbye" zur Erde 

+
Der Countdown ins All läuft für Sarah Brightman.

Moskau - „Time to say Goodbye“ sang Sarah Brightman (54) einst. In Kürze wird sie sich von der Erde verabschieden: Die britische Sängerin ist zum Training für ihren Weltraumflug in Moskau eingetroffen.

Bis zum geplanten Start zur Internationalen Raumstation ISS im Oktober sei ein umfangreiches Programm aus Übungen und Gesundheitstests zu absolvieren, teilte am Donnerstag das Kosmonauten-Ausbildungszentrum bei Moskau der Agentur Interfax zufolge mit.

Russischen Medienberichten zufolge zahlt Brightman rund 50 Millionen US-Dollar (etwa 43 Millionen Euro) für den zehntägigen Trip zu den Sternen. Sie wäre die erste ISS-Touristin seit 2009. Bisher leisteten sich seit 2001 sechs Männer und eine Frau die Reise.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Fans geschockt: Dunkles Geheimnis von Inka Bause veröffentlicht
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare