1. kreisbote-de
  2. Stars

Sarah Engels hat früher Autoteile sortiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sarah Engels
Hat sich früher die Hände mit Autoteilen schmutzig gemacht: Die Sängerin Sarah Engels. © Henning Kaiser/dpa

Ihr Taschengeld musste sie sich früher selbst verdienen, heute ist sie Influencerin, Musikerin und in diversen Fernsehshows zu sehen: Jetzt startet Sarah Engels auch noch als Schauspielerin durch.

Köln - Die Sängerin Sarah Engels hat sich früher mit recht unterschiedlichen Jobs ihre Finanzen aufgebessert. „Ich hatte verschiedene Jobs – zum Beispiel habe ich damals in einer Pizzeria gearbeitet“, sagte die 29-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Auch Autoteile habe sie schon sortiert. „Es war damals ein riesiger Erfolg für mich, als ich von 5 Euro Stundenlohn auf 5,50 Euro aufgestiegen bin.“ Ihr Taschengeld habe sie sich selbst verdient - das sei bei ihr zu Hause so gewesen. Engels, die Ende 2021 zum zweiten Mal Mutter wurde, ist heute Influencerin, Musikerin und hat bei diversen Fernsehshows („Let's Dance“, „The Masked Singer“) mitgemacht.

Am 17. Januar (20.15 Uhr) spielt die einst mit der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt gewordene Engels ihre erste Hauptrolle in einem Sat.1-Film („Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen“). Sie spielt eine alleinerziehende Frau namens Toni, die von einer großen Karriere als Musicaldarstellerin träumt. dpa

Auch interessant

Kommentare