Bloom gibt den "Romeo" am Broadway

+
Orlando Bloom.

New York - Der britische Schauspieler Orlando Bloom (36) wird am New Yorker Broadway zum Romeo. Bloom werde ab August in dem Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“ zu sehen sein.

Dies berichtete die „New York Times“ am Montag. Die Rolle der Julia übernimmt danach US-Schauspielerin Condola Rashad (26).

Bloom, der vor allem durch die Hollywood-Filmreihen „Der Herr der Ringe“ und „Der Fluch der Karibik“ bekanntwurde, gab bereits vor rund fünf Jahren in London sein Theater-Debüt. Der Schauspieler ist mit dem australischen Model Miranda Kerr verheiratet und hat mit ihr einen Sohn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare