Nach 15 Jahren auf der Bühne

Schiller: Warum er immer noch Lampenfieber hat

+
Der Berliner Musiker Schiller kämpft vor seinen Auftritten bis heute mit Lampenfieber.

Berlin - Nicht einmal Stars sind vor Lampenfieber gefeit: Bis heute kämpft der Musiker Schiller mit Nervosität vor seinen Auftritten. Das gab er jetzt in einem Interview zu.

Der Berliner Musiker Christopher von Deylen (42) alias Schiller hat auch nach 15 Jahren im Business noch Lampenfieber. „Es ist wirklich ganz, ganz fürchterlich aufregend, auf die Bühne zu gehen und diesen unausweichlichen Schritt zu tun, auf das Publikum zu“, sagte er im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. Er frage sich jeden Abend wieder, „warum ich mich dem eigentlich aussetze“.

Für sein Musik-Projekt Schiller arbeitete von Deylen mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Lang Lang oder Thomas D. zusammen. Schiller erreichte mit drei Alben Platz eins der Charts. An diesem Freitag (30. August) kommt sein achtes Album „Opus“ auf den Markt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Gina-Lisa zieht bei Instagram blank: Ihre Fans drehen am Rad - und gehen zu weit
Gina-Lisa zieht bei Instagram blank: Ihre Fans drehen am Rad - und gehen zu weit
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus

Kommentare