Wer hätte das gedacht?

Schuh-Design-Star Blahnik mag Birkenstocks

+
Viele Frauen mit Schuhtick beten Manolo Blahnik an.

Berlin - Er ist für seine hochhackigen Luxus-Treter weltberühmt. Doch erstaunlicherweise findet der legendäre Schuhdesigner Manolo Blahnik (70) Birkenstock-Schuhe „toll“.

„Man muss natürlich etwas Leichtes dazu tragen, ein Fähnchen“, sagte der aus Spanien stammende Designer dem „Süddeutsche Zeitung Magazin“ vom Freitag. Allerdings fiel ihm nicht sofort der richtige Name der deutschen Firma aus Vettelschoß (Rheinland-Pfalz) ein. So sagte Blahnik, er finde „Woodstocks toll. Nein, so heißen die nicht. Sie wissen schon, diese deutschen Schuhe, die die Hippies trugen.“ Als die „SZ“-Autorin „Birkenstock“ einwarf, sagte Blahnik: „Good Lord, natürlich, nicht Woodstock - Birkenstock!“

Vor allem mit der Fernsehserie „Sex And The City“ erlangten Blahniks High Heels Weltrum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare