Senta Berger: Der Tod liegt mir nicht

+
Senta Berger Spielt in "Ruhm" eine todkranke Frau.

München - Senta Berger beschäftigt sich nicht mit dem Tod. Für die Schauspielerin ist das kein Thema. Diese Einstellung passt aber so gar nicht zu ihrer neuen Filmrolle.

Für Schauspielerin Senta Berger ist der Tod kein Thema. “Ich halte es für völlig sinnlos, sich mit dem Ende zu beschäftigen. Der Tod ist einfach kein Thema in meinem Leben. Das liegt mir nicht, das gebe ich ehrlich zu“, sagte die 70-Jährige der Zeitschrift Bunte. Senta Berger spielt in ihrem neuen Film “Ruhm“ eine schwerkranke Frau, die sich an einen Sterbehilfeverein wendet. Der Film nach dem Bestseller von Daniel Kehlmann kommt am Donnerstag in die Kinos.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare