Simon Cowell: Ein Baby zum Valentinstag

+
Simon Cowell ist Vater des kleinen Eric geworden.

London - Ausgerechnet am Valentinstag erblickte Simon Cowells Söhnchen das Licht der Welt. Der britische TV-Star veröffentlichte zuckersüße Bilder des kleinen Eric.

Cowell und seine Freundin freuen sich über die Geburt.

Der britische TV-Star Simon Cowell (54) ist zum ersten Mal Vater geworden. Der kleine Eric sei gesund und sehr hübsch, schrieb Cowell beim Kurznachrichtendienst Twitter. Mutter ist Cowells Freundin Lauren. Cowell postete auch mehrere Baby-Fotos. „Ich hätte nie gedacht, wie viel Liebe und Stolz ich fühlen würde“, schrieb er zu einem der Bilder. Darauf hält er selbst den kleinen Jungen im Arm. Cowell erfand beispielsweise die Fernsehsendungen „The X Factor“ und „America's Got Talent“ und sitzt dort in der Jury.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst

Kommentare