Sinéad O'Connor mag keine Castingshows

+
Sineád O'Connor ist kein Fan von Casting-Shows.

Berlin - Die irische Sängerin Sinéad O'Connor (45) kann Castingshows nicht viel abgewinnen. Den Umgang mit den Kandidaten findet sie respektlos.

“Was mich an diesen Shows abstößt, sind immer die ersten paar Episoden, wo Leute auftreten, denen man ihre Todesangst ansieht“, sagte O'Connor der “Berliner Zeitung“ (Montag). “Manchmal können die Juroren so unglaublich respektlos zu diesen Kandidaten sein.“ Ein Negativbeispiel sei Take-That-Star Gary Barlow in der britischen Ausgabe von “The X Factor“. Lobende Worte hatte O'Connor für Casting-Star Susan Boyle. “Ich liebe ihre Geschichte, ich liebe ihre Stimme.“

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dpa

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album
Helene Fischer verrät spektakuläre Details zu neuem Album

Kommentare