74-jährige ESC-Finalistin 2012

Singende Russen-Oma trägt Olympia-Feuer

+
Die russische Oma-Band Buranowskije Babuschki hatte 2012 das Finale des ESC erreicht.

Moskau - Galina Konewa (74), Mitglied der russischen Oma-Band Buranowskije Babuschki vom Eurovision Song Contest 2012, wird Fackelträgerin der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

Die Sängerin („Party For Everybody“) sei in ihrer Jugend knapp an einer Karriere als Leichtathletin vorbeigeschrammt und noch sehr rüstig, teilten die Organisatoren der Spiele laut der Zeitung „Moskowski Komsomolez“ (Montag) mit. Konewa werde die Fackel in ihrer Heimatregion Ischewsk rund 1100 Kilometer südöstlich von Moskau etwa 300 Meter weit tragen.

So war der Eurovision Song Contest 2012

So war der Eurovision Song Contest 2012

Zum Glück dauere der Lauf nicht so lange, sagte die Sängerin der Zeitung. Sie habe im 650-Einwohner-Dorf Buranowo Hühner, Ziegen und einen Garten zu betreuen.

dpa

Meistgelesen

Video
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
William und Kate: So schön war ihr Besuch in Paris
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Acht Jahre nach Scheidung: Mario Basler wieder mit Ex-Frau zusammen
Marion Cotillard hat ein Mädchen zur Welt gebracht
Marion Cotillard hat ein Mädchen zur Welt gebracht

Kommentare