Springsteen: "Einmal Katholik, immer Katholik"

+
Bruce Springsteen wird von seinem Glauben inspiriert.

Berlin - Bruce Springsteens tiefer Glaube versetzt beim Rocksänger musikalische Berge. Mit einer Sache war Springsteens Religiosität aber sehr schwer zu vereinbaren.

US-Rockstar Bruce Springsteen zieht Inspiration aus seinem christlichen Glauben. “Sie wissen schon: Einmal Katholik, immer Katholik“, sagte der 62-Jährige der Berliner Zeitung.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

In den ersten acht Schuljahren habe er “sehr religiös geprägten Unterricht“ erlebt, später habe die Familie direkt neben einer Kirche gewohnt. “Ich sah jede Hochzeit, jede Beerdigung, jede Messe, immer wieder Priester und Nonnen, die kamen und gingen.“ All dies habe ihm “sehr anschaulich den Sinn des spirituellen Lebens vermittelt“, sagte Springsteen, “mit meinem Sex-Leben war das damals aber etwas schwer zu vereinbaren“.

ap

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare