Stalker von Miley Cyrus muss hinter Gitter

+
Miley Cyrus.

Los Angeles - Von diesem "Fan" hat der Star jetzt für einige Zeit nichts mehr zu befürchten: Ein Stalker der US-Sängerin Miley Cyrus ist am Freitag zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Ein Gericht in Los Angeles befand den 40-Jährigen am Vortag des Hausfriedensbruchs und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte für schuldig. Der Mann hatte Anfang September versucht, sich Zutritt zu Cyrus' Haus zu verschaffen.

Bei seiner Festnahme trug er eine Schere bei sich und gab an, mit der Sängerin und Schauspielerin befreundet zu sein. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war Cyrus nicht zu Hause. Die 19-Jährige ist die Tochter des Countrysängers Billy Ray Cyrus („Achy Breaky Heart“) und wurde mit der Disney-Serie „Hannah Montana“ berühmt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
William und Kate besuchen Kreative in Clärchens Ballhaus in Berlin
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Halbnackt mit Schleier: So zeigt sich Beyoncé als stolze Zwillings-Mama
Video
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"
Pietro Lombardi: "Sarahs Beziehung ist fake!"

Kommentare