Status Quo in Ur-Besetzung auf Tour

+
Rick Parfitt (l.) und Francis Rossi bei einem Konzert 2005

Berlin - 30 Jahre nach ihrer Trennung gehen die Gründungsmitglieder der britischen Band Status Quo („Caroline“, „Down Down“) zum ersten und einzigen Mal wieder gemeinsam auf Tour.

Für März 2013 seien fünf Konzerte in Großbritannien geplant, teilte die Band auf ihrer Homepage mit. „Das ist ein wirklich großer Moment in der ereignisreichen Geschichte von Status Quo“, erklärte Manager Simon Porter.

Wegen Streitereien und juristischer Auseinandersetzungen wäre diese Reunion bis vor kurzem noch undenkbar gewesen. Die aktuellen Frontmänner Francis Rossi und Rick Parfitt werden demnach mit Alan Lancaster und John Coghlan auf der Bühne stehen, die Status Quo in den 1980er Jahren verließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 
Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Kommentare