Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits

Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
1 von 7
Nur wenige Stunden war George alt, als er erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
2 von 7
Deuteten die kleinen Vögel auf Georges Decke auf seine Liebe zur Natur hin?
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
3 von 7
Zur Taufe trug der Medienstar das traditionelle Taufkleid der Windsors. Das altbackene Textil mit Spitze und langem Schleier fanden viele für den modernen Thronfolger jedoch unangebracht - Georges erster modischer Missgriff.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
4 von 7
Rot fällt auf: Bei der Ankunft in Wellington stahl Mama Kate ihrem Sohnemann eindeutig die Show.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
5 von 7
Den Trick mit der Farbe merkte sich George - mit Erfolg. Hier stand wieder er im Rampenlicht.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
6 von 7
Doch Georges eigentliche Farbe ist Blau. Im Zoo von Canberra freundete er sich - gekleidet in dunkelblauen Hosen mit passenden Söckchen und Schuhen und einem hellblau karierten Hemd - mit einem Bilby an.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
7 von 7
Georges Faible für Latzhosen hat bei britischen Eltern einen regelrechten Run auf das Kleidungsstück ausgelöst. 

Auch interessant

Meistgelesen

Trauer um plötzlich verstorbenen Radio-Moderator - Ehefrau äußert sich - Dieses Foto postete er kurz vor seinem Tod
Trauer um plötzlich verstorbenen Radio-Moderator - Ehefrau äußert sich - Dieses Foto postete er kurz vor seinem Tod
Lena Meyer-Landrut: Auffälliger neuer Look - Sängerin ziemlich verändert
Lena Meyer-Landrut: Auffälliger neuer Look - Sängerin ziemlich verändert
Helene Fischer und Thomas Seitel: Insider heizt Baby-Gerüchte an - Fans spekulieren
Helene Fischer und Thomas Seitel: Insider heizt Baby-Gerüchte an - Fans spekulieren
Höhner-Frontmann kaum wiederzuerkennen - Neuer Look ist verblüffend
Höhner-Frontmann kaum wiederzuerkennen - Neuer Look ist verblüffend

Kommentare