Swift sehnt sich nach guter Beziehung

+
Taylor Swift möchte sich nicht mehr betrügen lassen.

New York - Country-Star Taylor Swift (22) will bei ihren zukünftigen Beziehungen keine halben Sachen mehr machen. Sie sucht die Liebe ihres Lebens.

„Ich kann mich nicht mit jemandem abgeben, der eine Beziehung runterfahren möchte oder Abstand braucht oder mich betrügt. (...) Ich möchte nie wieder in einer Beziehung landen, in der ich nicht fair behandelt werde“, sagte Swift dem US-Magazin „Cosmopolitan“ (Vorab aus der Dezemberausgabe). Unter anderem wurden ihr in der Vergangenheit Romanzen mit Popstar Joe Jonas (23), „Twilight“-Schauspieler Taylor Lautner (20) und Kollege John Mayer (35) nachgesagt. Über eine angebliche Beziehung zu Conor Kennedy (18) wollte Swift zwar nicht reden, laut „People.com“ sollen sich die beiden aber wohl getrennt haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake

Kommentare