"The Best of Me" - Romanverfilmung nach Nicholas Sparks

+
Revival der Liebe: Amanda (Michelle Monaghan) und Dawson (James Marsden). Foto: G. Lamana/Senator Filmverleih

Berlin (dpa) - Erste Liebe - zweite Chance: Das US-Liebesdrama "The Best of Me - Mein Weg zu dir" erzählt gleich zwei Liebesgeschichten.

Dawson und Amanda verlieben sich als Teenager ineinander. Doch auf dramatische Weise trennen sich ihre Wege und führen sie erst 20 Jahre später wieder zusammen. Bekommt ihre Liebe eine neue Chance?

Die literarische Vorlage für das Liebesdrama lieferte US-Bestsellerautor Nicholas Sparks. Es ist die neunte Verfilmung eines Romans vom Großmeister der Gefühle. Auf ihre Kosten kommen Sparks-Fans und echte Romantiker, die sich nicht an zu vielen Zufällen zwischen großer und enttäuschter Liebe, Schicksalsschlägen und zweiten Chancen stören.

The Best of Me - Mein Weg zu dir, USA 2014, 118 Min., FSK ab 12, von Michael Hoffman, mit Michelle Monaghan, James Marsden, Liana Liberato, Luke Bracey

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare