Ausgeprägter Gerechtigkeitssinn

Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt

+
Til Schweiger sagte gegenüber der Gala, dass er sich immer entschuldige, wenn er Menschen verletze.

Schauspieler Til Schweiger (53, „Keinohrhasen“) hat sich schon öfter für sein aufbrausendes Temperament entschuldigt.

Hamburg - „Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt, aber nicht aus Vorsatz, sondern weil ich eine sehr direkte Art habe“, sagte der Regisseur dem Magazin Gala. „Wenn ich das gemerkt habe, dann habe ich mich immer sofort und ehrlich entschuldigt“, meinte der 53-Jährige. Er habe schon immer einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn gehabt. „Ich bin so auf die Welt gekommen. (...) Das heißt nicht, dass ich noch nie Menschen verletzt habe.“ Zuletzt hatte der Fernsehstar („Tatort“) mit seinen Facebook-Posts gegen Rechtsradikale Aufsehen erregt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Daniel Küblböck: Aussage eines Ehepaars, das mit auf der AIDA war, schockt die Fans
Daniel Küblböck: Aussage eines Ehepaars, das mit auf der AIDA war, schockt die Fans
„Abartig, heuchlerisch“: Alexander Klaws äußert sich über Brief an Küblböck - und schäumt vor Wut
„Abartig, heuchlerisch“: Alexander Klaws äußert sich über Brief an Küblböck - und schäumt vor Wut
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Küblböck offenbarte an Bord der AIDA einer völlig Fremden ein intimes Geheimnis 
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können

Kommentare