Sei Du selbst

Tina Ruland hält nichts von Botox und Schönheits-OPs

Tina Ruland hat keine Probleme mit dem Älterwerden. Foto: Christian Charisius/dpa
+
Tina Ruland hat keine Probleme mit dem Älterwerden. Foto: Christian Charisius/dpa

Der Natur auf die Sprünge helfen - das ist nichts für Tina Ruland. Um keinen Preis will die Schauspielerin an sich herumschnippeln lassen.

Hamburg (dpa) - Schauspielerin Tina Ruland (53) hat kein Problem mit dem Älterwerden. "Ich bin ein großer Gegner von Botox und Schnippeln. Man soll die Spuren, die das Leben hinterlässt, ruhig sehen können", sagte sie vor Journalisten in Hamburg. "Insofern habe ich Zornesfalten."

Auch habe sie nicht das Bedürfnis, Bilder von sich durch Filter weichzeichnen zu lassen. "Sich als etwas anderes verkaufen wollen, ist doch anstrengend." Es sei viel wichtiger, sich einfach darauf zu besinnen, wer man ist.

Ruland ist 1991 an der Seite von Til Schweiger im Film "Manta, Manta" berühmt geworden. Zuletzt versuchte sich die Fernsehschauspielerin bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" und spielte in mehreren deutschen Serien und Filmen mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer
Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer
William und Kate suchen neue Angestellte: Anforderungen haben es in sich - Der royale Lohn jedoch eher weniger
William und Kate suchen neue Angestellte: Anforderungen haben es in sich - Der royale Lohn jedoch eher weniger
„The Voice Kids“-Kandidatin mit nur 16 Jahren gestorben: Mutter nimmt rührend Abschied
„The Voice Kids“-Kandidatin mit nur 16 Jahren gestorben: Mutter nimmt rührend Abschied
Charlize Theron adoptiert ein Mädchen
Charlize Theron adoptiert ein Mädchen

Kommentare