US-Polizei ermittelt

Tochter von Bon Jovi: Überdosis Heroin 

+
Die Tochter des Rockstars Jon Bon Jovi ist mit einer Überdosis Heroin in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert worden.

Clinton - Die Tochter des Rockstars Jon Bon Jovi ist mit einer Überdosis Heroin in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert worden.

Ein Sprecher der Polizei der Ortschaft Kirkland teilte am Mittwoch mit, Stephanie Bongiovi erhole sich, den Namen des Krankenhauses nannte er nicht. Den Angaben zufolge werden der 19-Jährigen und einem 21-Jährigen Drogenbesitz vorgeworfen. Sie sollen zu einem späteren Zeitpunkt vor einem Gericht erscheinen. Der Sprecher von Bon Jovi gab zunächst keine Stellungnahme zu dem Vorfall ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Kommentare