Stewart und Pattinson nähern sich wieder an

Twilight-Premiere sprengt alle Rekorde

+
Robert Pattinson auf den letzten Metern vor der Kinopremiere.

Los Angeles - Die Fans sind nicht zu halten: Der neue Twilight-Film feierte am Montagabend Premiere in Los Angeles. Sogar Stewart und Pattinson springen bei so viel Euphorie über ihren Schatten.

Am Montagabend wurde in Los Angeles der letzte Teil der Twilight-Saga, "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2", vorgestellt. Fans hatten auf die Premiere lange hingefiebert. Tagelang campierten diverse Twilight-Jünger vor dem Kino-Komplex in Los Angeles, indem am Montagabend die Premiere des neusten Teils der Vampir-Saga, "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 2", gefeiert wurde.

Sehen Sie hier die Bilder der Weltpremiere

Twilight-Premiere in L.A.: Die Stars auf dem schwarzen Teppich

Nicht verwunderlich, dass bei so viel Zuneigung sogar das Ex-Pärchen Kristen Stewart und Robert Pattinson sich wieder gemeinsam zeigte und ablichten ließ - zum ersten Mal seit der Affäre von Stewart.

Obwohl die Wogen seit dem Liebesskandal noch nicht ganz geglättet scheinen, überwiegt doch die Freude über den erwarteten Andrang an den Kinokassen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt
Nach Trennung von Brad Pitt war Angelina Jolies Gesicht halb gelähmt

Kommentare