Geht man so etwa einkaufen?

Über diese Bilder staunt das Netz: Model in Dessous im Supermarkt

+
Emily Ratajkowski.

Emily Ratajkowski lässt sich gern einmal in wenig bis gar keiner Kleidung ablichten. Nun wirbt das US-Model für seine neue Unterwäsche-Kollektion - sehr zur Freude der Fans.

München - Vielleicht kennen Sie das Problem: Sie lümmeln den lieben langen Tag in Unterwäsche auf dem Sofa herum. Und dann fällt Ihnen kurz vor Ladenschluss ein, dass Sie noch dringend ein paar Lebensmittel kaufen wollten. Also eilen Sie rasch in den nächsten Supermarkt. Dumm nur: Erst vor dem Regal mit den Süßigkeiten oder dem Getränkekühlschrank bemerken Sie, dass Sie noch immer in Ihrem Sofa-Outfit unterwegs sind. Okay, okay - eine reichlich hanebüchene Story.

Emily Ratajkowski in Dessous im Supermarkt

Auch Emily Ratajkowski dürfte bei ihren Shoppingtouren zumindest einen Hauch mehr Klamotte auf der Haut tragen als auf den nun via Instagram verbreiteten Fotos. Dort präsentiert das für seine Freizügigkeit berühmte US-Model auf spezielle Weise ihre neue Modelinie - und die besteht eben aus Unterwäsche. Und so posiert die auch als Schauspielerin aktive, gebürtige Londonerin in knappen Höschen und BHs oder hautengen Einteilern in respektive vor einem US-Store. Leckere Aussichten sozusagen!

Emily Ratajkowski: Posts bei Instagram bekommen mehr als eine Million Likes

Einige ihrer 21,8 Millionen Follower können sich gar nicht satt sehen an den Schnappschüssen. „Umwerfend“, „Schönheit“ oder „Das ist heiß“ kommentieren die Emily-Fans unter die Posts. Fast jedes der Bilder hat bereits siebenstellige Zahlen an Likes gesammelt.

Frau Ratajkowski, seit rund einem Jahr verheiratet, zeigt auf jeden Fall vollen Körpereinsatz, damit ihre Kollektion mit dem Namen „Inamorata“ ein voller Erfolg wird. Neben Unterwäsche gehören dieser auch jede Menge Schwimmanzüge an. Aber darin geht nicht einmal die 27-Jährige einkaufen - auch nicht für ihre Follower.

Mehr von Emily Ratajkowski

Schon zu Weihnachten hat Emily Ratajkowski ihre Fans mit einem gewagten Foto. Damals zeigte sie sich komplett hüllenlos.

Für eine andere Werbekampagne ließ sich Emily Ratajkowski bereits an der Seite von Fußballstar Neymar ablichten.

Bei einem Selfie vor einem Spiegel zeigt Emily Ratajkowski ungewollt viel Haut.

mg

Auch interessant

Meistgelesen

Ingrid Steeger: Nach Wohnungsdrama der nächste Schock - Sorge noch größer
Ingrid Steeger: Nach Wohnungsdrama der nächste Schock - Sorge noch größer
Michelle Hunziker in zerfetztem Laken - Sie zeigt nahezu alles
Michelle Hunziker in zerfetztem Laken - Sie zeigt nahezu alles
Neue Freundin von Thomas Gottschalk: Jürgen Drews äußert ungewöhnliche Theorie
Neue Freundin von Thomas Gottschalk: Jürgen Drews äußert ungewöhnliche Theorie
Sonya Kraus in hautengem Kleid - doch ihr Outfit offenbart mehr als gewollt
Sonya Kraus in hautengem Kleid - doch ihr Outfit offenbart mehr als gewollt

Kommentare