TV-Sternchen hat konkrete Vorstellungen

Überraschende Beschreibung: So stellt sich Gina-Lisa ihren Traummann vor

+
In einer Öhringer Shisha-Bar besuchte Gina-Lisa Lohfink einen guten Freund.

Gina-Lisa Lohfink weiß was wie ein potenzieller Freund sein sollte - und, was er überraschenderweise nicht unbedingt braucht.

Öhringen - Mit der Teilnahme an "Germany's next Topmodel" schaffte Gina-Lisa Lohfink ihren Durchbruch als TV-Sternchen. Seitdem war sie in verschiedenen Reality-Shows - zum Beispiel im "Dschungelcamp" oder bei "Promi Big Brother" - zu sehen. Zurzeit sucht sie splitternackt bei der Datingserie "Adam sucht Eva" nach dem Richtigen. Wie ihr Traum-Mann sein sollte, hat sie gegenüber echo24.de* verraten.

Gina-Lisa: Überraschende Vorstellung von Traum-Mann

Die Suche nach dem Traum-Mann gestaltet sich für Gina-Lisa Lohfink offenbar nicht ganz leicht. Bei "Adam sucht Eva" hat es beim TV-Star zwar schon ein paar mal gefunkt, der Richtige war bis jetzt aber noch nicht dabei.

Warum eigentlich nicht? Schließlich bleibt in der Nackt-Show nicht viel verborgen. Lohfink verrät: "Früher dachte ich mir immer: 'er sollte einen Sixpack haben'." Doch die Optik ist eben nicht alles. "Jetzt kann ich nicht sagen, wie er aussehen sollte. Wenn es passt, passt's halt. Ehrlich, loyal und direkt sollte er sein!"

Gina-Lisa Lohfink: Ihr Vorbild ist ihre Oma

Und wohl auch bodenständig. Denn dass ihr das besonders wichtig ist, macht Lohfink ganz deutlich. Ihr größtes Vorbild war und ist ihre verstorbene Oma, deren Name sich Gina-Lisa auf den Unterarm tätowieren ließ. "Ich werde nie vergessen, wie ich aufgewachsen bin und wo ich herkomme. Ich habe mir alles selbst erarbeitet und bin stolz darauf. Aber ich bleibe auf dem Boden und fühle mich nicht als etwas Besseres", erklärt Gina-Lisa.

Sie will auf dem Teppich bleiben, trotz oder gerade wegen des TV-Rummels. Das hält die 32-Jährige aber nicht davon ab, immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Auch jetzt gibt es bereits konkrete Pläne für die nahe und ferne Zukunft.

Nach "Adam und Eva": Das sind Gina-Lisa Lohfinks Zukunftspläne

Erst am Freitag habe sie einen Song aufgenommen, erklärt Lohfink. Der soll in ungefähr einer Woche zum Download bereitstehen. Näheres darf die 32-Jährige laut Management nicht preisgeben.

Außerdem stehen weitere TV-Auftritte an. Lohfink: "Es sind schon ein paar Shows mit RTL in Planung." Bis dahin soll ein eigenes Parfüm in den Handel kommen. Und weil sie gerne Wasserpfeife rauche auch eine Gina-Lisa-Shisha sowie passender Tabak. Lohfink: "Was Xatar und KC Rebell können, kann ich auch!"

Violetta Sadri

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Schock bei "187 Straßenbande": Gzuz-Kollege Bonez MC in tiefer Trauer
Schock bei "187 Straßenbande": Gzuz-Kollege Bonez MC in tiefer Trauer
Hells-Angels-Rapper "Twin" frontet Abou-Chaker - gibt es Blutrache?
Hells-Angels-Rapper "Twin" frontet Abou-Chaker - gibt es Blutrache?
Notre-Dame-Brand: Natascha Ochsenknecht wird nach Statement attackiert - „Selten dämlich“ 
Notre-Dame-Brand: Natascha Ochsenknecht wird nach Statement attackiert - „Selten dämlich“ 
Metal-Star mit 42 Jahren gestorben - Band erfährt es kurz vor Konzert
Metal-Star mit 42 Jahren gestorben - Band erfährt es kurz vor Konzert

Kommentare