Wahl des "People"-Magazin

Top 100: Die Schönsten der Schönen

People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
1 von 22
Das "People"-Magazin hat die 100 schönsten Menschen der Welt gewählt. Christina Applegate ist die Schönste der Schönen. Die US-Schauspielerin lies sich nach einer Krebserkrankung beide Brüste entfernen.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
2 von 22
Im Jahr 2003 war sie die Gewinnerin. Die schöne Schauspielerin Halle Berry darf aber auch diesmal nicht unter den Top 100 fehlen.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
3 von 22
Frische Gesichter: Die Shootingstars der Serien-Neuauflage "90210", Jessica Stroup und ihre Kollegin Shenae Grimes (r.).
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
4 von 22
Auch AnnaLynne McCord begeistert derzeit in der Serie "90210". Außerdem kann sie als eine der schönsten 100 Menschen der Welt punkten.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
5 von 22
"Schönheit ist eine Frage der Einstellung, es geht um Selbstvertrauen", so die 23-jährige R&B-Sängerin Ciara.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
6 von 22
Sein durchtrainierter Körper katapultierte Zac Efron in die Liste der schönsten Menschen der Welt. Er hält sich mit Backpacking-Touren, Schwimmen, Tennis und Wandern fit.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
7 von 22
Seit Sängerin Christina Aguilera Mutter geworden ist, ist sie noch schöner.
People-Wahl: die schönsten Menschen der Welt
8 von 22
Sie wurde über Nacht zum Star. Freida Pinto ist seit ihrem Auftritt im Oscar-Abräumer "Slumdog Millionär" heiß begehrt und aus der Liste der schönsten Menschen nicht wegzudenken.

Das "People"-Magazin wählte die 100 schönsten Menschen. Die US-Schauspielerin Christina Applegate (37) wurde zur Schönsten der Schönen gewählt.

Auch interessant

Meistgelesen

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet

Kommentare