Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

madonna_1990_dortmund
1 von 26
Madonna startete ihre Karriere im Jahr 1982 und glänzt seitdem durch extravagante Bühnenshows. Hier sehen Sie ein Archivbild von einem Dortmund-Auftritt aus dem Jahr 1990: die Queen of Pop blond wie die Monroe und in "spitze" Dessous gekleidet.
madonna_1997_argentina
2 von 26
Madonna performt "Don't cry for me Argentina" aus dem Musical "Evita" 1997 in Los Angeles.
madonna_1998_frozen
3 von 26
1998 präsentiert sie in Los Angeles "Frozen" vom "Ray of light"-Album, mit dem sie nach einer kurzen Flaute ihr umjubeltes Comeback feierte. Mit so viel Stoff wie hier bekleidet sieht man Madonna auf der Bühne selten.
madonna_1998_wettendass
4 von 26
Auch bei "Wetten dass...?" in Duisburg im selben Jahr zeigte sich Madonna ganz hochgeschlossen und züchtig.
madonna_2001_barcelona
5 von 26
Madonna im neuen Jahrtausend: Selbstbewusst und knackig wie eh und je zeigt sich die Queen Of Pop in Barcelona.
madonna_2001_barcelona_2
6 von 26
Es war der Startschuss zur "Drowned World Tour 2001".
madonna_2001_barcelona_3
7 von 26
Madonna steht Kopf.
madonna_2001_barcelona_4
8 von 26
Wichtigste Utensilien bei der 2001er-Tour: ein Karorock und stoische Tänzer mit Gasmasken

Auch interessant

Meistgelesen

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst

Kommentare