Zweites Elefantenbaby im Zoo Halle geboren

+
Die Elefantenkuh Panya und ihr kleiner Junge. Foto: Bergzoo Halle

Halle (dpa) - Ein zweites Elefantenbaby binnen weniger Wochen ist im Zoo von Halle zur Welt gekommen. Es ist ein Männchen, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte.

Das Elefantenmädchen Tamika, das Ende Juni in Halle geboren wurde, habe nun einen Halbbruder. Dieser ist 105 Kilogramm schwer und 94 Zentimeter groß. Nach Angaben des Zoos hat die acht Jahre alte Elefantenkuh Panya den Bullen in der Nacht sehr schnell und unkompliziert zur Welt gebracht.

Muttertier und Nachwuchs seien wohlauf. Der Vater der beiden Babys ist der 15 Jahre alte Elefantenbulle Abu aus Halle. Mutter des Mädchens Tamika ist die Elefantenkuh Tana.

Auch interessant

Meistgelesen

„Emmys Licht wird immer leuchten“: Bode Miller trauert um seine Tochter 
„Emmys Licht wird immer leuchten“: Bode Miller trauert um seine Tochter 
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
„Farce zu Ende bringen“: Boris Becker zieht Diplomaten-Joker
„Farce zu Ende bringen“: Boris Becker zieht Diplomaten-Joker

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.