Zweites Elefantenbaby im Zoo Halle geboren

+
Die Elefantenkuh Panya und ihr kleiner Junge. Foto: Bergzoo Halle

Halle (dpa) - Ein zweites Elefantenbaby binnen weniger Wochen ist im Zoo von Halle zur Welt gekommen. Es ist ein Männchen, wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte.

Das Elefantenmädchen Tamika, das Ende Juni in Halle geboren wurde, habe nun einen Halbbruder. Dieser ist 105 Kilogramm schwer und 94 Zentimeter groß. Nach Angaben des Zoos hat die acht Jahre alte Elefantenkuh Panya den Bullen in der Nacht sehr schnell und unkompliziert zur Welt gebracht.

Muttertier und Nachwuchs seien wohlauf. Der Vater der beiden Babys ist der 15 Jahre alte Elefantenbulle Abu aus Halle. Mutter des Mädchens Tamika ist die Elefantenkuh Tana.

Auch interessant

Meistgelesen

Ist Sylvester Stallone gestorben? Jetzt gibt es eine Stellungnahme
Ist Sylvester Stallone gestorben? Jetzt gibt es eine Stellungnahme
Herzogin Kate: Für dieses Kleid hagelt es massenweise Kritik
Herzogin Kate: Für dieses Kleid hagelt es massenweise Kritik
Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien
Helene Fischer: Liebes-Erklärung an Florian bei Comeback in Wien
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos

Kommentare