Ihre Suche nach Kunstreiter ergab 19 Treffer vom Typ Artikel.

Sport1: Geschichte, Marktanteil, Programm – alle Infos

Sport1 – die Infos über den deutschen Fernsehsender von den Programmen, beliebten Moderatoren bis hin zu Marktanteil und Quoten auf einen Blick.
Sport1: Geschichte, Marktanteil, Programm – alle Infos

Traditionelle Kaufbeurer Faschingsveranstaltungen für 2021 abgesagt

Kaufbeuren – Derzeit geht eine Diskussion durch die Medien, ob es sinnvoll ist, Vorbereitungen für den nächsten Fasching zu treffen und ob er wegen der nach wie vor nicht gebannten Corona-Gefahr überhaupt stattfinden kann beziehungsweise sogar per Dekret von ganz oben abgesagt wird. Der Kreisbote sprach mit einigen Veranstaltern der traditionsreichsten Karnevalsunterhaltungen in Kaufbeuren. Diese sind sich einig: Unter den gegebenen Umständen sind solche Veranstaltungen für die Vereine weder gesundheitlich noch wirtschaftlich tragbar.
Traditionelle Kaufbeurer Faschingsveranstaltungen für 2021 abgesagt

Kaufbeurer Fastnachter erstürmen Rathaus

Kaufbeuren – Wieder einmal konnten die Kaufbeurer Fastnachter und Fans des Rathaussturms Zeuge davon werden, wie die Kaufbeurer Narren beim Rathaussturm am Donnerstag die Macht an sich rissen.
Kaufbeurer Fastnachter erstürmen Rathaus

Kunstreiter-Buronia- Ball 2019: wichtiges gesellschaftliche Ereignis in Kaufbeuren

Kaufbeuren – „Nachdem nun die Jubiläen vorerst hinter uns liegen, wollen wir den Schwerpunkt bei unserem traditionellen Schwarz-Weiß-Ball einfach wieder auf das festliche gesellige Beisammensein legen“, verkündet der Schriftführer der Kaufbeurer Karnevalsgesellschaft Kunstreiter e. V., Hans-G. Diebener.
Kunstreiter-Buronia- Ball 2019: wichtiges gesellschaftliche Ereignis in Kaufbeuren

Narren erstürmen Rathaus

Kaufbeuren – Die Rathausspitze musste sich auch dieses Jahr am „Lumpigen Donnerstag“ geschlagen geben: Der Schar der Kaufbeurer Narren rund um Kunstreiter, Aufbruch-Umbruch, Saskaler Armee und Wertachgarde hatten die Bürgermeister Ernst Holy und Gerhard Bucher beim Rathaussturm nicht viel entgegenzusetzen.
Narren erstürmen Rathaus

Sturm aufs Rathaus am "Lumpigen Donnerstag"

Kaufbeuren - Die Kaufbeurer Narren werden auch dieses Jahr am Lumpigen Donnerstag, 8. Februar versuchen, pünktlich um 11.11 Uhr das Kaufbeurer Rathaus zu erstürmen.
Sturm aufs Rathaus am "Lumpigen Donnerstag"

Noch ein Jubiläum

Kaufbeuren – Auf dem kommenden Buronia-Gala-Ball am Samstag, 13. Januar 2018, ist für den zweitältesten Faschingsverein Bayerns, die Kaufbeurer Karnevalsgesellschaft Kunstreiter e. V., schon wieder ein Jubiläum zu begehen.
Noch ein Jubiläum

Narren herrschen im Rathaus

Kaufbeuren – Die Kaufbeurer Narren haben es wieder einmal geschafft und den Rathausschlüssel am Donnerstag an sich gerissen. Einen wortreichen Schlagabtausch lieferten sich dafür Günther „Güschi“ Seydel als Vertreter der Faschingsvereine und Oberbürgermeister Stefan Bosse vor dem Rathaus.
Narren herrschen im Rathaus

Buntes Treiben beim Buronia-Gala-Ball

Kaufbeuren – Rund 240 festlich gewandete Ballgäste hatten sich am vergangenen Samstag im Stadtsaal eingefunden, um am 151. Buronia-Gala-Ball der Kunstreiter Kaufbeuren „zu tanzen, bis der Arzt kommt“.
Buntes Treiben beim Buronia-Gala-Ball

Weltstadt Kaufbeuren dank Kunstreiter

Kaufbeuren – Sie wollten es anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens im Stadtsaal „krachen lassen“, wie Heinz Spöcker, Vizepräsident der Kunstreiter e. V. Kaufbeuren, bereits beim Buronia-Ball 2015 angekündigt hatte – und das haben sie getan.
Weltstadt Kaufbeuren dank Kunstreiter

150 Jahre Spaß und Frohsinn

Kaufbeuren – Am 9. Januar 2016 wollen sie es im Stadtsaal „krachen lassen“, wie Vizepräsident Heinz Spöcker bereits beim Buronia-Ball 2015 angekündigt hatte, denn dann feiert die Karnevalssgesellschaft Kunstreiter e. V. Kaufbeuren ihr 150-jähriges Jubiläum.
150 Jahre Spaß und Frohsinn

"Motiviert trotz Minus-Bilanz"

Kaufbeuren – Als Einleitung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2015 von Aufbruch-Umbruch (AU) im Gasthaus Belfort erinnerte Vorstand Hans Schwangart kürzlich nachdrücklich an das Motto „WIR“ – das absolut Gültigkeit habe, „auch wenn ich nachher manchmal ‚ich‘ sage“.
"Motiviert trotz Minus-Bilanz"