Ihre Suche nach marktoberdorf ergab 2,821 Treffer vom Typ Artikel.

Immer wieder verschwinden Verkehrszeichen
Kaufbeuren

Immer wieder verschwinden Verkehrszeichen

Marktoberdorf/Stötten – Immer wieder berichtete die Polizei von gestohlenen oder heruntergerissenen Schildern und Verkehrszeichen (wir berichteten mehrfach). Seit dem vergangenen Wochenende fehlen dem Polizeibericht zufolge weitere Verkehrszeichen.
Immer wieder verschwinden Verkehrszeichen
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz in Kaufbeuren fällt unter den Wert fünf
Füssen

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz in Kaufbeuren fällt unter den Wert fünf

Füssen/Ostallgäu/Kaufbeuren – Der Kreisbote informiert Sie an dieser Stelle täglich über die neuesten Entwicklungen zum Coronavirus im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren.
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz in Kaufbeuren fällt unter den Wert fünf
DFB-Aufstellung fix: Bayern-Star überraschend nur auf der Bank - dafür darf Vereinskollege ran
Fußball-EM

DFB-Aufstellung fix: Bayern-Star überraschend nur auf der Bank - dafür darf Vereinskollege ran

Deutschland startet mit einer leicht veränderten Elf in das Spiel gegen Ungarn. Leroy Sané gibt sein Startelf-Debüt und ersetzt Thomas Müller.
DFB-Aufstellung fix: Bayern-Star überraschend nur auf der Bank - dafür darf Vereinskollege ran
Landrätin verabschiedet Soldaten aus der Amtshilfe im Landratsamt
Kaufbeuren

Landrätin verabschiedet Soldaten aus der Amtshilfe im Landratsamt

Marktoberdorf – Landrätin Maria Rita Zinnecker hat die am Corona-Einsatz im Landratsamt Ostallgäu beteiligten Bundeswehr-Soldaten verabschiedet und ihnen für ihr Engagement gedankt. „Ohne Sie hätten wir das nicht so gut gemeistert“, sagte Zinnecker zu den Soldaten. 
Landrätin verabschiedet Soldaten aus der Amtshilfe im Landratsamt
Pandemieeinsatz beendet: Landrätin verabschiedet Soldaten aus Amtshilfe
Füssen

Pandemieeinsatz beendet: Landrätin verabschiedet Soldaten aus Amtshilfe

Marktoberdorf – Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) hat die am Corona-Einsatz im Landratsamt Ostallgäu beteiligten Bundeswehr-Soldaten verabschiedet.
Pandemieeinsatz beendet: Landrätin verabschiedet Soldaten aus Amtshilfe
Ausschuss für Soziales: Pflege – Wenn Fördertöpfe nicht ausgeschöpft werden
Kaufbeuren

Ausschuss für Soziales: Pflege – Wenn Fördertöpfe nicht ausgeschöpft werden

Ostallgäu – Es steckt viel in dieser Abkürzung. Gemeint ist die FEBP, kurz für die „Förderung niedrigschwelliger Entlastungs- und Betreuungsangebote sowie ambulanter und teilstationärer Pflege- und Pflegeberatungsdienste“, die der Landkreis 2016 ins Leben gerufen hat. Über deren Richtlinien und insbesondere die Verteilung der darin enthaltenen Fördersumme beschlossen jüngst die Mitglieder des Ausschusses für Soziales.
Ausschuss für Soziales: Pflege – Wenn Fördertöpfe nicht ausgeschöpft werden
Reaktionen zum 4:2-Erfolg gegen Portugal
Kaufbeuren

Reaktionen zum 4:2-Erfolg gegen Portugal

Kaufbeuren/Landkreis – Kaum ertönte der Schlusspfiff, waren schon vielerorts die Hupkonzerte nach dem starken Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei ihrem zweiten EM-Gruppenspiel gegen Portugal zu hören. Nicht nur die rund 14.000 zugelassenen Zuschauer in der Münchner Arena freuten sich nach dem 4:2-Sieg über drei Punkte, sondern auch die zahlreichen Fans, die daheim vor dem eigenen Fernseher das Torspektakel gegen Ronaldo & Co. verfolgten.
Reaktionen zum 4:2-Erfolg gegen Portugal
Illegales Rennen auf B16 – Zwei Autofahrer müssen ausweichen
Kaufbeuren

Illegales Rennen auf B16 – Zwei Autofahrer müssen ausweichen

Marktoberdorf – Ohne jegliche Rücksicht rasten am Freitag spätnachmittags zwei Sportwagenfahrer zwischen Marktoberdorf und Rieder über die Bundesstraße. Wie durch ein Wunder gab es keine Verletzten zu beklagen, denn dem Polizeibericht zufolge mussten zwei andere Verkehrsteilnehmer in ein Feld ausweichen, um nicht von den Verkehrsrowdys erfasst zu werden. Es war diesen beiden Autofahrern jedoch möglich, einen der beiden Raser festzuhalten.
Illegales Rennen auf B16 – Zwei Autofahrer müssen ausweichen
Aktionswoche der OBA startet am Montag
Kaufbeuren

Aktionswoche der OBA startet am Montag

Landkreis – Zahlreiche Kommunen des Landkreises beteiligen sich an der Ostallgäuer Aktionswoche „Inklusive dir – Jugend und Menschen mit Behinderung“, die von Montag, 21., bis Samstag, 26. Juni, im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren stattfindet. Organisiert wird die Aktionswoche von der offenen Behindertenarbeit Kaufbeuren-Ostallgäu und dem Kreisjugendring Ostallgäu.
Aktionswoche der OBA startet am Montag
Fachstelle für pflegende Angehörige feiert 20-jähriges Bestehen
Füssen

Fachstelle für pflegende Angehörige feiert 20-jähriges Bestehen

Füssen/Marktoberdorf – Über 70 Prozent der älteren pflegebedürftigen Personen werden zu Hause versorgt. Die Kinder, oder in vielen Fällen auch der (Ehe-)Partner, schultern die Hauptlast dabei, die Lebensqualität in den eigenen vier Wänden zu gewährleisten. Wer achtsam pflegt, ist nicht auf sich allein gestellt. Seit nunmehr 20 Jahren dient die Fachstelle für pflegende Angehörige in Marktoberdorf als beratende Anlaufstelle, die ihr Veranstaltungsprogramm längst auch in Buchloe, Füssen und Kaufbeuren anbietet. Der Kreisbote nahm das Jubiläum „20 Jahre BRK-Fachstelle“ zum Anlass, um deren Leiterin Annett Filser und ihre Kollegin Corinna Praetorius zu interviewen.
Fachstelle für pflegende Angehörige feiert 20-jähriges Bestehen
Mann rutscht mit Quad gegen eine Hauswand
Kaufbeuren

Mann rutscht mit Quad gegen eine Hauswand

Marktoberdorf/Burk – Weil ein Auto auf seiner Fahrbahn entgegen kam, musste ein Quadfahrer laut Polizei gestern ausweichen und rutschte in eine Hauswand. Der Mann aus Mauerstetten war in Richtung Burk unterwegs. Nun wird der Unfallverursacher gesucht.
Mann rutscht mit Quad gegen eine Hauswand
Ein besonderer Film von Grete Liffers läuft in der Filmburg
Kaufbeuren

Ein besonderer Film von Grete Liffers läuft in der Filmburg

Marktoberdorf – In der Filmburg in Marktoberdorf läuft morgen, 20. Juni um 20 Uhr, einmalig der Dokumentarfilm „Ode an die Freude!“. Ein Film über das Festival „Young Euro Classic“, bei welchem die besten Jugendorchester der Welt jährlich nach Berlin eingeladen werden. Regie führte die Markt­oberdorfer Regisseurin Grete Liffers.
Ein besonderer Film von Grete Liffers läuft in der Filmburg