Bundeskanzler Scholz will globalen „Klima-Club“

Weltwirtschaft

Bundeskanzler Scholz will globalen „Klima-Club“

Die deutsche Wirtschaft hat bereits vor einer Abwanderung von Firmen gewarnt - wenn durch mehr Klimaschutz die Produktion in Deutschland und Europa teurer wird. Auch …
Bundeskanzler Scholz will globalen „Klima-Club“
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten
Grünen-Politiker Nouripour: Keine Waffen mehr für Ägypten

US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Die Lage zwischen Russland und der Ukraine bleibt angespannt. Der US-Chefdiplomat reist nach Europa: Neben einem Austausch in Kiew und Berlin steht …
US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor

Um die Gefahr eines neuen militärischen Konflikts in Osteuropa zu bannen, gibt sich die Nato gegenüber Russland gesprächsbereit. Jetzt soll es auch …
Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor

Rekord: Rüstungsexporte für mehr als neun Milliarden Euro

Die alte Regierung von Union und SPD hat sich mit einem Rüstungsexportrekord aus dem Amt verabschiedet. Besonders heikel: Die Nummer eins unter den …
Rekord: Rüstungsexporte für mehr als neun Milliarden Euro

Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel ein

Steffi Lemke und Cem Özdemir - ein Grünen-Duo will Deutschlands Landwirtschaftspolitik umkrempeln. An die Bäuerinnen und Bauern richtet die neue …
Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel ein

Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht 2021 Rekord
In der Pandemie haben sich Menschen radikalisiert, die politisch nicht unbedingt rechts oder links zu verorten sind. Das zeigt auch die Statistik zu …
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht 2021 Rekord
Moskau: Baerbock für Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt
In Zeiten schwerster Spannungen kommen die Außenminister Deutschlands und Russlands zusammen. Die Liste der Probleme ist lang. Aber Baerbock und der …
Moskau: Baerbock für Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Gabriel: Russland muss Preis für Krieg in Europa kennen

Mit Spannung wird das Treffen von Außenministerin Annalena Bearbock mi Amtskollegen Sergej Lawrow in Moskau erwartet. Bereits vorab köchelt es: …
Gabriel: Russland muss Preis für Krieg in Europa kennen

Infos über Abtreibungen bald straffrei: Ampel-Justizminister stellt …

Der umstrittene Paragraf 219a, der eine Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verbietet, soll in Kürze abgeschafft werden. Justizminister Buschmann …
Infos über Abtreibungen bald straffrei: Ampel-Justizminister stellt Entwurf vor

Infos über Abtreibungen sollen schon bald straffrei sein

Frauen und Mädchen sollen leichter herausfinden können, welche Ärztinnen und Ärzte in ihrer Nähe Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Für Mediziner …
Infos über Abtreibungen sollen schon bald straffrei sein

Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig

Es ist die bisher heikelste Antrittsreise für Außenministerin Baerbock: Ukrainische Wünsche nach Waffenlieferungen enttäuscht sie erneut. Kann sie in …
Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig

Merz warnt vor Swift-Ausschluss Russlands

Der designierte CDU-Chef Merz fürchtet, Moskau aus dem internationalen Zahlungsverkehr auszuschließen sei für die Kapitalmärkte wie eine „Atombombe“.
Merz warnt vor Swift-Ausschluss Russlands

Hoffnung auf deutsche Waffen und Baerbock in Kiew

Die Ukraine erhofft sich von einem Besuch von BUndesaußenministerin Baerbock mehr deutsche Hilfe, darunter auch Waffen - wegen der Krise mit Russland.
Hoffnung auf deutsche Waffen und Baerbock in Kiew

Umfrage: Hohe Zufriedenheit mit der Arbeit von Olaf Scholz

Die neue Bundesregierung ist erst wenige Wochen im Amt. Neue Umfragewerte zeigen, dass die Bevölkerung den Start wohlwollend begleitet.
Umfrage: Hohe Zufriedenheit mit der Arbeit von Olaf Scholz

Regierung bereitet Ende von Hartz IV vor

Aus für Hartz IV: Die FDP verspricht einen „einfühlsamen“ Umgang mit Langzeitarbeitslosen. Der Arbeitsminister will für sie dauerhafte Jobs. Doch die …
Regierung bereitet Ende von Hartz IV vor

DDR-Staatssicherheit sammelte jahrelang Daten über Scholz

In seiner Zeit bei den Jungsozialisten reiste der heutige Bundeskanzler mehrfach mit Delegationen in die DDR. Die Staatssicherheit hatte ihn stets im …
DDR-Staatssicherheit sammelte jahrelang Daten über Scholz