„Unteilbar“-Demo in Berlin: Tausende Menschen gehen für Solidarität auf die Straße – Polizei zieht Bilanz

„Rechnen nicht mit Gewalt“

„Unteilbar“-Demo in Berlin: Tausende Menschen gehen für Solidarität auf die Straße – Polizei zieht Bilanz

Kurz vor der Bundestagswahl gehen Menschen für Solidarität auf die Straße. Hunderte Organisationen engagieren sich, bekannte Gesichter haben sich angekündigt.
„Unteilbar“-Demo in Berlin: Tausende Menschen gehen für Solidarität auf die Straße – Polizei zieht Bilanz
Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem
Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem
Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem

US-Bericht: Snowden war nur ein "unzufriedener Angesteller"

Washington - Edward Snowden ist für viele ein Held. Ein US-Parlamentsausschuss sieht den EX-CIA-Mitarbeiter dagegen als Querulanten, der seinem …
US-Bericht: Snowden war nur ein "unzufriedener Angesteller"

Amnesty: Obama soll Straffreiheit für Snowden anordnen

London - Amnesty International (AI) hat an US-Präsident Barack Obama appelliert, er solle für eine Straffreiheit für den Whistleblower Edward Snowden …
Amnesty: Obama soll Straffreiheit für Snowden anordnen

Snowden hofft auf Begnadigung durch Obama

Washington - Der frühere Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hofft auf eine Begnadigung durch US-Präsident Barack Obama. Doch wird er sie bekommen?
Snowden hofft auf Begnadigung durch Obama

Die drei besten Alternativen zu WhatsApp

München - Seit bekannt wurde, dass WhatsApp künftig Nutzerdaten an Facebook weitergeben wird, suchen viele Nutzer nach einer Alternative. Wir stellen …
Die drei besten Alternativen zu WhatsApp
Russischer Anwalt: Snowden "lebt und ist gesund"
Moskau  - Der russische Anwalt von Edward Snowden hat Spekulationen über ein mögliches Verschwinden des ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiters zu …
Russischer Anwalt: Snowden "lebt und ist gesund"
Snowden pocht auf Schutz der Privatsphäre im Netz
Berlin- NSA-Enthüller Edward Snowden appelliert, den Schutz der Privatsphäre in einer zunehmend digitalisierten Welt nicht zu vernachlässigen.
Snowden pocht auf Schutz der Privatsphäre im Netz

Sicherheit per Gerichtsurteil: Snowden will nach Norwegen reisen

Oslo - Edward Snowden will sich per Gerichtsbeschluss zusichern lassen, dass er bei der Reise zu einer Preisverleihung in Norwegen nicht an die USA …
Sicherheit per Gerichtsurteil: Snowden will nach Norwegen reisen

Medien: Russland und China haben Zugriff auf Snowden-Daten

London - Russland und China sollen sich Einblick in die von Edward Snowden entwendeten Geheimdienst-Datensätze verschafft haben. Der britische Dienst …
Medien: Russland und China haben Zugriff auf Snowden-Daten

WDR plant spektakuläre Show mit Snowden und Assange

Köln - Der Fernsehsender WDR plant einen „interaktiven Überwachungsabend“ mit Live-Interviews mit den Whistleblowern Edward Snowden und Julian …
WDR plant spektakuläre Show mit Snowden und Assange

Nicolas Cage spielt in „Snowden“-Film

München - Oscar-Preisträger Nicolas Cage (51) verstärkt das Team für Oliver Stones Film über den US-Whistleblower Edward Snowden.
Nicolas Cage spielt in „Snowden“-Film

Snowden-Papiere: NSA spähte Mobilfunk-Anbieter aus

Berlin - Die Flut der Snowden-Enthüllungen hatte zuletzt nachgelassen. Jetzt kommt das nächste Detail. Wie es scheint, wollte die NSA sich bei jedem …
Snowden-Papiere: NSA spähte Mobilfunk-Anbieter aus

Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Stuttgart - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat bei der Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises zum Kampf für die …
Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014

Snowden wieder mit Freundin vereint

New York - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter und Informant Edward Snowden (31) ist wieder mit seiner Freundin vereint, die er auf Hawaii …
Snowden wieder mit Freundin vereint

Snowden: NSA plant Cyberkriegs-Programm

Washington - Der US-Geheimdienst NSA arbeitet nach Angaben des Whistleblowers Edward Snowden an einem Cyberkriegs-Programm, dass ohne menschliches …
Snowden: NSA plant Cyberkriegs-Programm

Snowden darf drei Jahre in Russland bleiben

Moskau - Russland hat dem früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden eine Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre erteilt.
Snowden darf drei Jahre in Russland bleiben