Bundeskabinett beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne

Ungewissheit über genaue Summe

Bundeskabinett beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne

Das Bundeskabinett hat die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Entschädigung für die Energiekonzerne RWE und Vattenfall wegen des Atomausstiegs verabschiedet. Die …
Bundeskabinett beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne
Mappus zahlte zu viel für EnBW-Aktien
Mappus zahlte zu viel für EnBW-Aktien

EnBW entlässt 1.350 Mitarbeiter

Karlsruhe - Nach RWE und E.on will auch der drittgrößte deutsche Energiekonzern EnBW massiv Stellen streichen. Von den etwa 20.000 Mitarbeitern …
EnBW entlässt 1.350 Mitarbeiter

Justiz darf Mappus-Akten auswerten

Stuttgart - Rückschlag für Stefan Mappus: Die Justiz darf auch persönliche Unterlagen des Ex-Ministerpräsidenten unter die Lupe nehmen. Die Dokumente …
Justiz darf Mappus-Akten auswerten

Strompreis: Werden alle Anbieter teurer?

Berlin - Die Verbraucher bekommen die Energiewende zum Jahresanfang erstmals mit voller Wucht zu spüren: Die Stromversorger in Deutschland werden …
Strompreis: Werden alle Anbieter teurer?

Mappus ließ Festplatte mit Daten vernichten

Stuttgart - Der frühere Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat nach seiner Abwahl die Festplatte seines Arbeitscomputers vernichten lassen. Dabei …
Mappus ließ Festplatte mit Daten vernichten
Strobl rechnet mit Mappus ab
Karlsruhe - Baden-Württembergs CDU-Vorsitzender Thomas Strobl hat bei einem Landesparteitag schonungslos mit dem früheren Ministerpräsident Stefan …
Strobl rechnet mit Mappus ab
EnBW-Affäre: Ermittlungen gegen Ex-Minister
Stuttgart - In der EnBW-Affäre hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft offiziell Ermittlungen gegen Baden-Württembergs Ex-Finanzminister Willi …
EnBW-Affäre: Ermittlungen gegen Ex-Minister

EnBW-Kauf: Ärger für Mappus

Stuttgart - Ohrfeige für Ex-Ministerpräsident Mappus: Der Rechnungshof kritisiert, wie der CDU-Politiker und sein Banker den EnBW-Deal eingefädelt …
EnBW-Kauf: Ärger für Mappus

Razzia bei EnBW-Mitarbeitern

Mannheim - Die Mannheimer Staatsanwaltschaft ermittelt gegen drei Mitarbeiter einer EnBW-Tochterfirma wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. …
Razzia bei EnBW-Mitarbeitern

Mappus: Es war kein Verfassungsbruch

Stuttgart - Der ehemalige Ministerpräsident Baden-Württembergs hat am Freitag vor dem EnBW-Untersuchungsausschuss ausgesagt. Stefan Mappus wies den …
Mappus: Es war kein Verfassungsbruch

EnBW-Chef Villis räumt seinen Sessel

Berlin - Der Machtkampf bei der EnBW ist entschieden: Die grün-rote Landesregierung hat den Atomfan Villis herausgedrängt. Nun müssen Kretschmann und …
EnBW-Chef Villis räumt seinen Sessel

Atomausstieg: EnBW tief in Verlustzone

Karlsruhe - Im ersten Halbjahr ist der drittgrößte deutsche Energiekonzern tief in die roten Zahlen gerutscht: Es fehlen rund 590 Millionen Euro - …
Atomausstieg: EnBW tief in Verlustzone

Atomausstieg: Netzbetreiber warnen vor Versorgungsausfall

Karlsruhe - Nach Angaben der großen Stromnetzbetreiber in Deutschland droht aufgrund des Atomausstiegs ein “großflächiger Versorgungsausfall“. Schon …
Atomausstieg: Netzbetreiber warnen vor Versorgungsausfall

Stromkonzerne stellen Zahlung an Ökofonds ein

Berlin - Die vier großen Stromkonzerne haben ihre Überweisungen an den bis zu 15 Milliarden Euro schweren Fonds zur Förderung regenerativer Energien …
Stromkonzerne stellen Zahlung an Ökofonds ein

Studie: Große Stromkonzerne verdienen trotz Krise Milliarden

Frankfurt/Main - Deutsche Stromkonzerne erwirtschaften trotz Krise Rekordgewinne. Das besagt eine Studie. In der vergangenen acht Jahren sollen sich …
Studie: Große Stromkonzerne verdienen trotz Krise Milliarden

Atomkompromiss: Streit unter Energieversorgern

Berlin - Die längeren Laufzeiten für die deutschen Kernkraftwerke sorgen für Streit unter den deutschen Energieversorgern. Kommunale …
Atomkompromiss: Streit unter Energieversorgern