Existenzkampf: Notfallszenario für die Formel 1

Coronavirus-Krise

Existenzkampf: Notfallszenario für die Formel 1

Die Formel-1-Zukunft hängt davon ab: Wie überstehen die Teams diese Krise? Weniger Geld ausgeben ist (immer) eine Lösung. Die meisten Rennställe sind dafür. Einer soll …
Existenzkampf: Notfallszenario für die Formel 1
FIA-Chef Todt zuversichtlich wegen Formel-1-Kalender
FIA-Chef Todt zuversichtlich wegen Formel-1-Kalender
FIA-Chef Todt zuversichtlich wegen Formel-1-Kalender

Coronakrise im Rennsport: Formel 1 berät über Geisterrennen - Pause wurde …

Das Coronavirus legt die Formel 1 bisher lahm. Startet die Rennsaison mit dem GP in Kanada? Bald soll Klarheit herrschen.
Coronakrise im Rennsport: Formel 1 berät über Geisterrennen - Pause wurde erneut verlängert

Ferrari-Teamchef Binotto: Saisonstart vielleicht im Juli

Maranello (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hält einen Formel-1-Saisonstart vielleicht noch im Juli für nicht ausgeschlossen.
Ferrari-Teamchef Binotto: Saisonstart vielleicht im Juli

Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1

Der Stillstand wegen der Coronavirus-Pandemie setzt auch der Formel 1 schwer zu. Die ersten neun Rennen können nicht wie geplant stattfinden, die …
Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1

Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause

Die Corona-Pandemie zwingt die Formel 1 zu immer weiteren Einschnitten. Die Zwangsferien für die Teams werden ausgedehnt. Der Druck zur weiteren …
Formel 1 verschiebt Kanada-Rennen und verlängert Werkspause

Bericht: Formel-1-Führung verzichtet auf Teil des Gehalts
London (dpa) - Nach mehreren Rennställen soll auch die Führung der Formel 1 Sparmaßnahmen ergriffen haben.
Bericht: Formel-1-Führung verzichtet auf Teil des Gehalts
BBC: Formel 1 prüft Saisonstart mit Geisterrennen
London (dpa) - Die Formel 1 will ihre Saison wohl auch mit einigen Geisterrennen ohne Zuschauer retten.
BBC: Formel 1 prüft Saisonstart mit Geisterrennen

Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

Grove (dpa) - Das Formel-1-Team Williams schickt eine Reihe seiner Mitarbeiter wegen der wirtschaftlichen Corona-Folgen bis Ende Mai in den …
Einschnitte bei Formel-1-Team Williams wegen Corona-Krise

McLaren-Boss: Teams streiten um weitere Kostensenkungen

London (dpa) - Die Formel-1-Teams wollen wegen der Corona-Pandemie die bereits beschlossene Ausgabengrenze offenbar weiter senken. Strittig sei unter …
McLaren-Boss: Teams streiten um weitere Kostensenkungen

Leclerc kommt ins Schwitzen: Sieg in VR-Serie

Berlin (dpa) - Charles Leclerc hat auch in der virtuellen Formel 1 seine Klasse bewiesen.
Leclerc kommt ins Schwitzen: Sieg in VR-Serie

Schneeschuh-Wandern: Bottas lässt es ruhig angehen

Rovaniemi (dpa) - Auf der Suche nach alternativem Training ist Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas kurzzeitig auf Schneeschuhe umgestiegen.
Schneeschuh-Wandern: Bottas lässt es ruhig angehen

Michael Schumacher für Leclerc der beste Ferrari-Fahrer

Maranello (dpa) - Für Ferrari-Fahrer Charles Leclerc ist Michael Schumacher der beste Formel-1-Pilot in der Geschichte der Scuderia.
Michael Schumacher für Leclerc der beste Ferrari-Fahrer

Formel 1: Ecclestone plädiert für komplettes Saison-Aus

Bernie Ecclestone glaubt nicht an eine Formel-1-Saison 2020 und spricht sich für einen Neustart im kommenden Jahr aus. Sollte gefahren werden, hat …
Formel 1: Ecclestone plädiert für komplettes Saison-Aus

Formel-1-Rennkalender 2020: Mehrere Absagen wegen Coronavirus-Pandemie - …

Formel-1-Kalender 2020: Wegen der Coronavirus-Pandemie werden mehrere Rennen abgesagt. Wann startet die neue Saison und welche Grand Prix finden …
Formel-1-Rennkalender 2020: Mehrere Absagen wegen Coronavirus-Pandemie - neuer Starttermin steht fest

Zweites Rennen der virtuellen Formel-1-Serie mit Leclerc

London (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc wird beim zweiten Rennen der virtuellen Formel-1-Serie sein Debüt geben.
Zweites Rennen der virtuellen Formel-1-Serie mit Leclerc

McLaren-Mitarbeiter in Zwangsurlaub - Gehaltsverzicht

Woking (dpa) - Als erstes Formel-1-Team schickt McLaren in der Coronavirus-Krise Mitarbeiter in den Zwangsurlaub.
McLaren-Mitarbeiter in Zwangsurlaub - Gehaltsverzicht