1860 krempelt Führungsetage um - vorübergehend

Nachfolger für Rejek und Basha

1860 krempelt Führungsetage um - vorübergehend

München - Nach der Trennung von Markus Rejek und Noor Basha waren gleich zwei Geschäftsführerposten beim TSV 1860 München vakant. Nun haben die Löwen ihre Führungsetage …
1860 krempelt Führungsetage um - vorübergehend
Bericht: Eichin wird Nachfolger von Rejek
Bericht: Eichin wird Nachfolger von Rejek
Bericht: Eichin wird Nachfolger von Rejek

Offiziell: Rejek weg

München - Geschäftsführer Markus Rejek hatte am Dienstag seinen letzten Arbeitstag beim TSV 1860. Lesen Sie hier noch weitere Kurzmeldungen zu den …
Offiziell: Rejek weg

Nachfolger für Rejek bereits gefunden?

München - Der TSV 1860 spielt auch nächstes Jahr in der 2. Liga. Nach der Katastrophen-Saison soll sich viel verändern. Ein neuer Geschäftsführer …
Nachfolger für Rejek bereits gefunden?

Nach Ismaik-Attacke auf Rejek und Basha: 1860 nimmt Stellung

München - Bei seinem Besuch am vergangenen Wochenende sorgte 1860-Investor Hasan Ismaik für einigen Wirbel mit seinen Aussagen zu den …
Nach Ismaik-Attacke auf Rejek und Basha: 1860 nimmt Stellung

Rejek rügt Ismaik: "Grenze überschritten"

München - Geschäftsführer Markus Rejek vom TSV 1860 München will sich von Investor Hasan Ismaik nicht zum Sündenbock für die prekäre sportliche …
Rejek rügt Ismaik: "Grenze überschritten"
Ist das Löwen-Spiel sicher? Das sagt 1860-Boss Rejek
München - Nach den Vorfällen in Paris und Hannover schwingt auch am kommenden Wochenende bei vielen Fußballfans ein ungutes Gefühl mit: Ist der …
Ist das Löwen-Spiel sicher? Das sagt 1860-Boss Rejek
Kehrt der TSV 1860 doch zurück ins Grünwalder Stadion?
München - Kehrt Sechzig zurück ins Grünwalder Stadion? Die Löwen würden gerne, das machte der Geschäftsführer bei einer Bürgerversammlung in Giesing …
Kehrt der TSV 1860 doch zurück ins Grünwalder Stadion?

"Man kann was machen": Was meinte Rejek?

München - 1860 München verbringt die Länderspiel-Pause auf einem Abstiegsplatz. Die Vereinsführung könnte nach dem 1:1 in Bielefeld handeln. Es …
"Man kann was machen": Was meinte Rejek?

"Diese Mischung wird für 1860 auf Dauer tödlich sein"

München - 1860-Geschäftsführer Markus Rejek ist für eine Abänderung der 50+1-Regel. Ex-Präsident Gerhard Mayrhofer hält sie für sinnlos und in der …
"Diese Mischung wird für 1860 auf Dauer tödlich sein"

"Blaue Woche": Neue Aktion der Löwen

München - "Think Blue" - so lautet der Werbespruch der Münchner Löwen. Dieser Slogan gilt nächste Woche im doppelten Sinne: Dann rufen die Löwen eine …
"Blaue Woche": Neue Aktion der Löwen

Rejek: "Trikot trifft den weiß-blauen Löwengeschmack"

München - Die Fans sind gespannt auf die kommenden Löwen-Trikots des neuen Ausstatters Macron. Gegenüber unserer Onlineredaktion äußert sich nun …
Rejek: "Trikot trifft den weiß-blauen Löwengeschmack"

Große Typisierungsaktion beim nächsten Löwen-Heimspiel

München - Gemeinsam Leben retten: Für das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg rufen Löwen-Fanrat und Verein zur großen Typisierungs-Aktion auf.
Große Typisierungsaktion beim nächsten Löwen-Heimspiel

Krisengespräch: Löwen-Fans diskutieren mit Präsident Mayrhofer

München - Rund 40 Anhänger haben sich auf dem Trainingsgelände versammelt, um Präsident Gerhard Mayrhofer und den kaufmännischen Geschäftsführer …
Krisengespräch: Löwen-Fans diskutieren mit Präsident Mayrhofer

Rejek: Die 3. Liga ist näher, als wir glauben"

München - Es gibt angenehmere Termine, als sich einen Tag nach dem blamablen 0:4 im Testspiel gegen den abstiegsgefährdeten Drittligisten VfB …
Rejek: Die 3. Liga ist näher, als wir glauben"

Erst kreative 1860-Choreo, dann brannte der Block - Video

Nürnberg - Nicht nur die 1860-Profis, auch einige Fans sorgten bei der Derby-Niederlage in Nürnberg für negative Schlagzeilen. Sie brannten …
Erst kreative 1860-Choreo, dann brannte der Block - Video

Acht Kandidaten! Darum sagte 1860 "Ja" zu Macron

München - Der TSV 1860 München hat seinen neuen Ausrüster Macron aufgestellt. Löwen-Geschäftsführer Markus Rejek erklärt, warum das Unternehmen so …
Acht Kandidaten! Darum sagte 1860 "Ja" zu Macron