Der ewige Zweite - Buzz Aldrin wird 90

Apollo-Astronaut

Der ewige Zweite - Buzz Aldrin wird 90

Buzz Aldrin war der zweite Mensch auf dem Mond - das hing ihm lange nach. Doch unterkriegen ließ Aldrin sich nie. Nun wird er 90 Jahre alt.
Der ewige Zweite - Buzz Aldrin wird 90
Frostmond: Deshalb ist der Mond im November so besonders - das raten Astrologen 
Frostmond: Deshalb ist der Mond im November so besonders - das raten Astrologen 
Frostmond: Deshalb ist der Mond im November so besonders - das raten Astrologen 

Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem …

50 Jahre Mondlandung: Was passierte mit den Flaggen, die die Astronauten bei sechs Mondlandungen auf dem Mond hissten?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der …
US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

50 Jahre Mondlandung: Was ist an den Verschwörungstheorien dran? War die Mondlandung nur ein Fake im TV-Studio? Das sagen renommierte Physiker.
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in …
Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung
Der Mond als Ziel für USA-Touristen
Die Reise zum Mond, die Jules Verne 1865 im Roman beschrieb, ist für Touristen bis heute unmöglich. Doch Urlauber können sich immerhin Orte …
Der Mond als Ziel für USA-Touristen
Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville
Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas …
Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Mondlandung: Die wildesten Verschwörungstheorien

Washington - Neil Armstrong setzte im Juli 1969 als erster Menschen einen Fuß auf den Mond - oder vielleicht doch nicht? Um die Apollo-Missionen …
Mondlandung: Die wildesten Verschwörungstheorien