"Flittchen und Schmarotzer"

Lizarazu von Evra wüst beschimpft

Manchester - Der französische Nationalspieler Patrice Evra hat den früheren Bayern-Star Bixente Lizarazu beschimpft. Dabei fielen sehr wüste Worte.
Lizarazu von Evra wüst beschimpft
Lizarazu von Evra wüst beschimpft
Lizarazu von Evra wüst beschimpft

Heynckes wohl immer noch Real-Kandidat

Köln/Madrid - Nachdem der Abschied von Jose Mourinho als Trainer von Real Madrid besiegelt ist, soll Jupp Heynckes weiterhin Kandidat bei den …
Heynckes wohl immer noch Real-Kandidat

Buch mit Ribéry-Kritik ein Verkaufshit

Paris - Frankreichs Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech hat mit seinem umstrittenen Buch „Tout Seul“ (Ganz allein), in dem er unter anderem Franck …
Buch mit Ribéry-Kritik ein Verkaufshit

Ribéry-Kritiker in Frankreich am Pranger

Paris - Frankreichs Ex-Fußball-Nationaltrainer Raymond Domenech hat in Paris sein umstrittenes Buch „Tout Seul“ (Ganz allein) vorgestellt - und am …
Ribéry-Kritiker in Frankreich am Pranger

Ribéry will "Riesending schaffen"

Paris - In seiner Wahlheimat München ist Franck Ribéry der Publikumsliebling unter all den Stars, in Frankreich ist er umstritten. Gelingt bei der EM …
Ribéry will "Riesending schaffen"
Deshalb ist Franck Ribéry in München verliebt
Marseille - Superstar Franck Ribéry ist mit dem FC Bayern in seinem Heimatland. Warum er sich inzwischen in München wohler fühlt als in Frankreich.
Deshalb ist Franck Ribéry in München verliebt
Ribéry: "Ich wollte geliebt werden"
München - Franck Ribéry ist gereift. In einem großen Interview in seiner Heimat erklärt der Franzose, wie er sich weiterentwickelt hat. Und wie er …
Ribéry: "Ich wollte geliebt werden"

Frankreich vor DFB-Spiel in der Pseudo-Krise

Paris - Drei Wochen vor dem Testspiel gegen Deutschland wird die französische Nationalelf wieder von einer Krise heimgesucht. Am Pranger steht …
Frankreich vor DFB-Spiel in der Pseudo-Krise

Chelsea-Star Anelka nach China wechseln

London - In Europa ausgemusterte Fußball-Stars suchen sich gegen Ende der Karriere gerne zahlungskräftige Vereine im Ausland. Nicolas Anelka zieht es …
Chelsea-Star Anelka nach China wechseln

"Equipe Tricolore" reloaded: Wo ist Platz für Ribéry?

Paris - Trainer Laurent Blanc hat es geschafft, aus Frankreichs Nationalteam wieder eine schlagkräftige Truppe zu formen. Für das Spiel gegen …
"Equipe Tricolore" reloaded: Wo ist Platz für Ribéry?

"Equipe Tricolore" reloaded: Wo ist Platz für Ribéry?

Paris - Trainer Laurent Blanc hat es geschafft, aus Frankreichs Nationalteam wieder eine schlagkräftige Truppe zu formen. Für das Spiel gegen …
"Equipe Tricolore" reloaded: Wo ist Platz für Ribéry?

Wirbel um angeblichen Blanc-Rücktritt

Paris - Der französische Fußball-Verband FFF hat am Samstag einen Medienbericht dementiert, wonach Nationaltrainer Laurent Blanc zurückgetreten sei.
Wirbel um angeblichen Blanc-Rücktritt

Domenech will 2,9 Millionen Euro

Paris - Nach einer mehr als missglückten Weltmeisterschaft 2010 wurde Raymond Domenech bei der "Équipe Tricolore" entlassen. Nun fordert er vom …
Domenech will 2,9 Millionen Euro

Ribéry droht ein Spießrutenlauf

Paris - WM-Rebell Franck Ribery fürchtet die eigenen Fans vor dem Testspiel der französischen Nationalmannschaft mehr als Gegner Kroatien. Dem Star …
Ribéry droht ein Spießrutenlauf

Ribéry: Comeback für Frankreich

Paris - Franck Ribéry, Mittelfeld-Superstar vom FC Bayern, wird zusammen mit Abwehrspieler Patrice Evra von Manchester United zum ersten Mal seit der …
Ribéry: Comeback für Frankreich

Ribéry: Comeback für Frankreich

Paris - Franck Ribéry, Mittelfeld-Superstar vom FC Bayern, wird zusammen mit Abwehrspieler Patrice Evra von Manchester United zum ersten Mal seit der …
Ribéry: Comeback für Frankreich

"Göre" Ribery wehrt sich gegen Domenech

München - Der französische Nationalspieler Franck Ribery hat sich gegen den Vorwurf des ehemaligen Nationaltrainers Raymond Domenech zur Wehr gesetzt.
"Göre" Ribery wehrt sich gegen Domenech

Hamit Altintop: "Das ist nun mal mein Los"

München - Franck Ribéry und Arjen Robben blühen bei den Bayern wieder auf und alle freuen sich. Nur einer hat darunter zu leiden: Ihr Backup Hamit …
Hamit Altintop: "Das ist nun mal mein Los"

Domenech: Ribéry & Co. wie "verantwortungslose kleine Gören"

Paris - Mehr als ein halbes Jahr nach dem desaströsen Auftreten Frankreichs bei der WM in Südafrika hat der frühere Nationaltrainer Raymond Domenech …
Domenech: Ribéry & Co. wie "verantwortungslose kleine Gören"

Domenech: Ribéry & Co. wie "verantwortungslose kleine Gören"

Paris - Mehr als ein halbes Jahr nach dem desaströsen Auftreten Frankreichs bei der WM in Südafrika hat der frühere Nationaltrainer Raymond Domenech …
Domenech: Ribéry & Co. wie "verantwortungslose kleine Gören"

Skandal-Trainer Domenech coacht jetzt Kinder

Paris - Nach dem Fiasko bei der WM hat Frankreichs Skandal- Trainer Raymond Domenech die Fußball-Profis allem Anschein nach satt. Jetzt kümmert er …
Skandal-Trainer Domenech coacht jetzt Kinder

Skandal-Trainer geht stempeln - und bekommt knapp 6.000 Euro

Paris - Vom Fußball-Nationaltrainer zum Luxus-Arbeitslosen: Frankreichs Skandal-Coach Raymond Domenech geht jetzt stempeln.
Skandal-Trainer geht stempeln - und bekommt knapp 6.000 Euro

Skandal-Franzose fordert 2,9 Millionen Euro

Paris - Der Skandal-Coach schlägt zurück: Frankreichs Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech hat seinen früheren Arbeitgeber, den FFF-Verband vor einem …
Skandal-Franzose fordert 2,9 Millionen Euro

"Die WM war ein Albtraum"

Paris - Eineinhalb Monate nach der französischen Blamage bei der Fußball-WM bricht auch der damalige Team-Kapitän Patrice Evra sein Schweigen.
"Die WM war ein Albtraum"

Schimpfworte falsch zitiert? Anelka klagt

Paris - Frankreichs “Enfant Terrible“ Nicolas Anelka gibt sich nach seiner Trainerbeschimpfung bei der WM in Südafrika weiter streitbar. Er fühlt …
Schimpfworte falsch zitiert? Anelka klagt

tz-Experten-Kolumne: Jetzt sind alle verrückt geworden

Johannesburg - "Raymond Domenech hat alles falsch gemacht": in der tz-Experten-Kolumne findet Ex-Bayern-Star Bixente Lizarazu deutliche Worte über …
tz-Experten-Kolumne: Jetzt sind alle verrückt geworden

"Ribéry kann rechts, links und im Tor spielen"

München - Nach Verletzungsserien, der Sexaffäre und der Sperre im verlorenen Champions-League-Finale häufen sich für Franck Ribéry wieder die guten …
"Ribéry kann rechts, links und im Tor spielen"

Neuer Coach für Ribéry & Co.

Paris - Franck Ribéry und seine Nationalelf-Kollegen wissen nun, wer nach der Weltmeisterschaft ihr neuer Chefcoach werden soll - nur dessen …
Neuer Coach für Ribéry & Co.

Ribéry weiß es immer noch nicht

München - Franck Ribéry weiß laut eigener Aussage immer noch nicht, ob er auch in der nächsten Saison beim FC Bayern spielen wird. Allerdings soll …
Ribéry weiß es immer noch nicht

Ribéry für Testspiel gegen Spanien nominiert

Paris - Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Raymond Domenech hat Franck Ribéry vom FC Bayern München für den WM-Härtetest gegen Europameister Spanien …
Ribéry für Testspiel gegen Spanien nominiert

Wegen Ribéry: Hoher Besuch an der Säbener Straße

München - Unter die Zaungäste an der Säbener Straße mischte sich am Montag hohe Fußballprominenz. Angelockt hatte den Gast der Münchner …
Wegen Ribéry: Hoher Besuch an der Säbener Straße

Frankreich findet Ribéry-Ersatz

München/Paris - Einen Tag nach der Abreise des verletzten Franck Ribéry aus dem Trainingslager der französischen Nationalmannschaft hat deren Trainer …
Frankreich findet Ribéry-Ersatz

Knieverletzung! Ribéry reist ab

Clairefontaine - Neuer Rückschlag für Franck Ribéry: Der Bayern-Star musste seine Teilnahme an den wichtigen WM-Quali-Spielen der französischen …
Knieverletzung! Ribéry reist ab

Van Gaal: „Die Spieler müssen ehrlicher sein“

München - Der Empfang war herzlich. „Hallo mein großer Freund“, begrüßte Louis van Gaal Star-Kicker Franck Ribéry nach zehn turbulenten Tagen an der …
Van Gaal: „Die Spieler müssen ehrlicher sein“