Mordanschlag auf tschetschenischen Regimekritiker geplant: Russischer Staatsbürger in U-Haft

„Aus dem Umfeld des Regimes“

Mordanschlag auf tschetschenischen Regimekritiker geplant: Russischer Staatsbürger in U-Haft

Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe ermittelt gegen einen Mann wegen eines geplanten Mordanschlags an einen tschetschenischen Oppositionellen.
Mordanschlag auf tschetschenischen Regimekritiker geplant: Russischer Staatsbürger in U-Haft
Maskierte greifen Menschenrechtler an
Maskierte greifen Menschenrechtler an
Maskierte greifen Menschenrechtler an

Polizist im Fall Politkowskaja verurteilt

Moskau - Im Mordfall um die russische Journalistin Anna Politkowskaja ist ein ehemaliger Polizist zu elf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Polizist im Fall Politkowskaja verurteilt

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Kuranyi will in den Europacup

Moskau - Mit vielen neuen Superstars startet am Wochenende die russische Liga in ihren Spielbetrieb. Eine Neuerung sorgt für die längste Spielzeit …
Kuranyi will in den Europacup

Nordkaukasus: Erneut Menschenrechtler ermordet

Moskau - Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat mit Bestürzung auf den Mord an zwei Bürgerrechtlern in der Konfliktregion Nordkaukasus reagiert.
Nordkaukasus: Erneut Menschenrechtler ermordet
Arbeitslose tauscht 182 Kilo Sprengstoff gegen 80.000 Euro
Grosny - Guter Tausch: Eine arbeitslose Frau hat in Tschetschenien fast vier Zentner Sprengstoff bei der Polizei abgeliefert. Dafür wurde sie mit …
Arbeitslose tauscht 182 Kilo Sprengstoff gegen 80.000 Euro