„Führerin und Diktatorin“: Unbekannte verunstalten Wikipedia-Eintrag von Bundeskanzlerin Merkel

Kritik an Corona-Politik?

„Führerin und Diktatorin“: Unbekannte verunstalten Wikipedia-Eintrag von Bundeskanzlerin Merkel

Unbekannte haben den Wikipedia-Eintrag von Bundeskanzlerin Angela Merkel bearbeitet und verunstaltet. Die CDU-Politikerin wird dort als „Diktatorin“ bezeichnet.
„Führerin und Diktatorin“: Unbekannte verunstalten Wikipedia-Eintrag von Bundeskanzlerin Merkel
Beliebte Internetseite ist in der Türkei gesperrt - Gerichtshof für Menschenrechte alarmiert
Beliebte Internetseite ist in der Türkei gesperrt - Gerichtshof für Menschenrechte alarmiert

Eintrag über Fremdenfeindlichkeit in Sachsen gelöscht - Wikipedia sperrt …

Eigentümliche Aktion mit Folgen: Von einer IP-Adresse im sächsischen Verwaltungsnetz aus wurde ein Wikipedia-Eintrag zu Rassismus in dem Bundesland …
Eintrag über Fremdenfeindlichkeit in Sachsen gelöscht - Wikipedia sperrt sächsische Verwaltung

„Wikipedia“ gegen Fake News geplant

London - Wikipedia-Gründer Jimmy Wales will mit einer neuen Nachrichtenplattform den Kampf gegen gefälschte Nachrichten im Netz aufnehmen.
„Wikipedia“ gegen Fake News geplant

Freies Wissen für die Welt: 15 Jahre Wikipedia

Berlin - Es ist eines der Vorzeigeprojekte im Internet: Vor 15 Jahren ging Wikipedia online, heute gibt es 37 Millionen Beiträge in knapp 300 …
Freies Wissen für die Welt: 15 Jahre Wikipedia

Wikipedia verklagt US-Regierung wegen NSA

Washington - Wikimedia, Human Rights Watch und Amnesty International verklagen die USA wegen der NSA-Affäre. Denn: Der Geheimdienst verfolge, was …
Wikipedia verklagt US-Regierung wegen NSA
Wikipedia soll transparenter werden
Berlin - Der Verein hinter dem Online-Lexikon Wikipedia will künftig gegen bezahlte Auftragsschreiber vorgehen, die intransparent agieren. Um sie …
Wikipedia soll transparenter werden
Wikipedia soll weiblicher werden
Berlin - Für Wikipedia kann jeder Artikel verfassen - doch die meisten Autoren der Online-Enzyklopädie sind männliche Computer-Nerds. Das führt zu …
Wikipedia soll weiblicher werden

Wikipedia sperrt mutmaßliche Auftragsschreiber

Berlin - Viele Internetnutzer opfern ihre Freizeit, um Wikipedia-Artikel zu schreiben. Einige haben daraus aber offensichtlich ein Geschäft gemacht.
Wikipedia sperrt mutmaßliche Auftragsschreiber

Schäuble: Internet wirkt sich stärker aus als Mauerfall

Berlin - Der 1990 maßgeblich an den Verhandlungen über den Einheitsvertrag beteiligte Wolfgang Schäuble ist überzeugt, dass die Erfindung des …
Schäuble: Internet wirkt sich stärker aus als Mauerfall

Wikipedia-Stiftung sucht neuen Chef

Berlin - Die Stiftung hinter dem beliebten Online-Lexikon Wikipedia muss auf Führungssuche gehen. Deren langjährige Geschäftsführerin Sue Gardner …
Wikipedia-Stiftung sucht neuen Chef

Wikipedia-Macher planen Online-Reiseführer

Washington - Mit-Mach Projekt: Unter dem Dach der Wikipedia-Mutter Wikimedia könnte ein kostenloser Online-Reiseführer entstehen.
Wikipedia-Macher planen Online-Reiseführer

Millionen-Spende für Wikipedia angekündigt

München - Der russische Online-Unternehmer Pawel Durow hat auf der Internetkonferenz DLD in München eine Spende für Wikipedia in Höhe von einer …
Millionen-Spende für Wikipedia angekündigt

Wikipedia am Mittwoch offline

New York - Es ist die erste Aktion dieser Art: Die englischsprachige Version von Wikipedia protestiert mit einem 24-stündigen Blackout gegen …
Wikipedia am Mittwoch offline

Wikimedia würdigt besonders gute Artikel

Frankfurt/Main - Der Verein Wikimedia Deutschland hat zum vierten Mal besonders gelungene Beiträge zum Online-Lexikon Wikipedia ausgezeichnet.
Wikimedia würdigt besonders gute Artikel

Wikipedia braucht 16 Millionen Dollar Spenden

Berlin - Das Online-Lexikon Wikipedia bittet seine Nutzer um 16 Millionen Dollar an Spenden. Das Geld sei notwendig, um die Wikipedia weiterhin …
Wikipedia braucht 16 Millionen Dollar Spenden

Wikipedia-Gründer wird ausgezeichnet

München - Wikipedia-Gründer Jimmy D. Wales wird an diesem Samstag in München mit dem Kulturpreis der Eduard-Rhein- Stiftung geehrt.
Wikipedia-Gründer wird ausgezeichnet