Kreisbote Schneewinnspiel

Die Skigebiete der Bergbahnen in Bolsterlang und Ofterschwang-Gunzesried

+

Die Skigebiete der Bergbahnen in Bolsterlang und Ofterschwang-Gunzesried bieten ideale Voraussetzungen für Familien. Skizwerge üben an Übungsliften die ersten Schwünge während Profis auf der Weltcup-Strecke ins Tal sausen.

Die insgesamt 34 Pistenkilometer reichen von sanft geneigt bis supersteil. Die Hörnerdörfer setzen dabei nicht auf Wintertrubel, sondern auf ein entspanntes, familienfreundliches Naturerleben. Trotzdem brauchen Wintergäste nicht auf modernsten Komfort verzichten: Am Ofterschwanger Horn und im Skigebiet der Hörnerbahn wurden in den vergangenen Jahren zusammen fast 25 Millionen Euro in die Hand genommen, um an den Liftanlagen für kürzere Wartezeiten und mehr Komfort zu sorgen. Ein Großteil der Pisten wird beschneit. 

Impressionen: Skigebiete der Bergbahnen in Bolsterlang und Ofterschwang-Gunzesried

 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 

Die ersten Schwünge im Schnee können kleine Skihaserl in extra ausgestatteten Kindergeländen üben – fünf Skischulen stehen mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei versierten Skifahrern kommt keine Langeweile auf, denn ein Teil der präparierten Abfahrten zählt zur Kategorie Schwarz – so zum Beispiel die Weltcuppiste oder die Abfahrt vom Weiherkopf. Wer im Pulverschnee über unpräparierte Hänge wedeln möchte, kann zwi¬schen mehreren Variantenabfahrten wählen. In Bolsterlang gibt es zudem eine Skicrossstrecke und in Ofterschwang eine Rodelpiste.

Einer der längsten Höhen-Winterwanderwege im Allgäu (7km) beginnt an der Hörnerbahn-Bergstation! 

Der geräumte Winterrundwanderweg führt vorbei am bewirtschafteten Berghaus Schwaben in die Hochlagen des Bolgentales hinein, Richtung Riedberger Horn. Der gespurte Weg verläuft auf ca. 1500 m Höhe durch die märchenhaft verschneite Berglandschaft. 20 neu aufgestellte Ruhebänke laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein! Dauer der Runde: 2,5 - 3 Stunden. Einen Schneeschuhverleih gibt es an der Talstation.

Auch im Skigebiet „Go! Ofterschwang/Gunzesried“ treffen Wintersportler auf schneebedeckte Berggipfel und familienfreundliches Pistenvergnügen auf 1400 Metern Höhe. Die topmoderne Beschneiungsanlage garantiert im gesamten Skigebiet auf 18 Pistenkilometern Schneesicherheit und Fahrspaß. Geübte Snowboarder trifft man im Boardercross am Gipfellift. Carver kommen vor allem auf der Weltcupstrecke in Ofterschwang auf ihre Kosten – dort, wo sich immer wieder gerne auch die Profis zum Skizirkus treffen.

Die mehrfach ausgezeichneten Skigebiete bietet Ihnen Wintersport in allen Facetten.

Übrigens: Bereits zum neunten Mal seit 1999 wird der Audi FIS-Ski-Weltcup der Damen im Slalom und Riesenslalom am 07. und 08. März 2020 im Weltcup-Skigebiet Ofterschwanger Horn stattfinden.

Weitere Informationen zum Skigebiet Bolsterlang erhalten Sie hier

Weitere Informationen zum Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried erhalten Sie hier

Jetzt mitmachen und einen Ski-Urlaub gewinnen 

Der Kreisbote macht‘s möglich: Wir verlosen unter unseren Lesern insgesamt drei Ski-Wochenenden für Familien (zwei Erwachsene/zwei Kinder bis 14 Jahre) in ausgesuchten Alpen-Hotels plus Gratis-Skipass. Und das Beste: Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben die Wahl. Entscheiden Sie sich für das Schneewinnpaket, das Ihnen am besten gefällt.

Jetzt mitmachen und gewinnen: Das Kreisbote Schneewinnspiel

Kreisbote Schneewinnspiel: Hotels und Skigebiete

Das Hotel Jagdhof im schönen Kleinwalsertal

Das Hotel Jagdhof im schönen Kleinwalsertal

Der Sonnenhof in Grän: Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Der Sonnenhof in Grän: Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Das Panoramahotel Kühbergalp bei Sonthofen im Allgäu

Das Panoramahotel Kühbergalp bei Sonthofen im Allgäu

Die Bergwelt Oberstdorf/Kleinwalsertal wird zum persönlichen Drehort

Die Bergwelt Oberstdorf/Kleinwalsertal wird zum persönlichen Drehort

Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried

Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried
Kinderhotel Oberjoch: Ankommen in unserem Familienhotel im Allgäu
Video

Kinderhotel Oberjoch: Ankommen in unserem Familienhotel im Allgäu

Kinderhotel Oberjoch: Ankommen in unserem Familienhotel im Allgäu

Kommentare