Drei Skiberge für einmaligen Winterspaß

Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

+
Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel und einen unvergesslichen Skiurlaub gewinnen!

Wo vor 90 Jahren die Wintersportgeschichte von Garmisch-Partenkirchen ihren Anfang nahm, erwartet Wintersportler heute ein modernes Skigebiet mit abwechslungsreichen Pisten für jeden Anspruch.

Gleich drei Skiberge sind im Skigebiet Garmisch-Classic zusammengeschlossen. Rund um die Alpspitze, das Kreuzeck und den Hausberg garantieren 40 Pistenkilometer in einer Höhenlage zwischen 700 und 2.050 Metern sowie fünf beschneite Talabfahrten pures Wintersportvergnügen von Dezember bis April. Für viele Wintersportler gilt das Panorama unterhalb der majestätischen Alpspitz-Pyramide als eines der schönsten der nördlichen Alpen: winterliches Bergerlebnis hoch über Garmisch-Partenkirchen, Skifahren über der Baumgrenze und Naturschnee satt. Die Genusspisten unterhalb des Alpspitz-Gipfels halten für jeden Anspruch die passende Abfahrt parat – hochalpines Schneevergnügen und grandiose Aussicht inklusive. Am Hausberg geben die Kleinen den Ton an. Denn das Übungsgebiet auf 1.310 Meter ist vor allem bei Familien mit Kindern oder Skifahrern, die es etwas gemütlicher mögen, beliebt. Auf überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten geht es beschaulich zu. Im Kinderland direkt neben der Bergstation der Hausbergbahn fühlen sich Ski-Zwerge wohl – hier finden die Skicracks von morgen den optimalen Einstieg. 

Abfahren auf einem Mythos: Die Kandahar 

Wo sonst die internationalen Skistars um Hundertstel kämpfen, können auch sportliche Hobbyläufer auf den Spuren der Profis carven: Mit zwei Varianten und insgesamt 1.800 Höhenmetern auf sieben Kilometern Länge ist die Kandahar im Skigebiet Garmisch-Classic ein unvergessliches Erlebnis. Weniger ambitionierte Wintersportler können dank der Mittelstation des Kandahar-Express die spektakulärsten Passagen der teilweise sehr anspruchsvollen WM-Piste auslassen und dennoch auf Tuchfühlung mit dem Mythos Kandahar gehen. Wo die anspruchsvolle Kandahar-Runde und die Olympia-Abfahrt zusammentreffen, kommt den meisten Skifahrern ein stärkender Einkehrschwung wie gerufen. Die Skibar Kandahar 2 in der Talstation der Kreuzeckbahn lädt nicht nur zum Relaxen und Regenerieren ein, sondern belohnt Wintersportler mit gemütlichem Ambiente, einer variationsreichen Imbisskarte, Kaffee- und Kuchenspezialitäten sowie einem Terrassen-Platz an der Sonne reichlich für ihre sportliche Leistung. Auch Kandahar geplagte Oberschenkel entspannen hier im Handumdrehen!

Weitere Informationen über die Skigebiete der Zugspitze erhalten Sie hier

Impressionen: Skigebiet Zugspitze

Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Der Kreisbote verlost vier XXL-Skiwochenenden: Jetzt mitmachen beim großen Schneewinnspiel 2018: hier klicken! © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn

Jetzt mitmachen und ein XXL-Skiwochenende gewinnen

Der Kreisbote verlost unter seinen Lesern insgesamt vier Ski-Wochenenden für zwei Erwachsene und zwei Kinder (bis 14 Jahre) in ausgesuchten Hotels plus Gratis-Skipass. Und das Beste: Sie haben die Wahl. Entscheiden Sie sich für das Schneewinnpaket, das Ihnen am besten gefällt! Entdecken Sie die Skigebiete Tannheimer Tal/Tirol, Bolsterlang, Ofterschwang-Gunzesried, Oberstdorf und das Kleinwalsertal.

Jetzt mitmachen und gewinnen: Das große Schneewinnspiel

Unsere Partner

Der Sonnenhof in Grän

Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Das charmante Haus im Tannheimer Tal

Der Berggasthof Sonne

Ein Urlaubsjuwel der besonderen Art

Ein Urlaubsjuwel der besonderen Art

Beide Skigebiete bieten ideale Voraussetzungen für Familien

Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried

Von sanft bis supersteil: Die Skiregion Bolsterlang & Ofterschwang-Gunzesried

Das Riessersee Hotel

Beste Aussichten aufs Durchschnauf´n

Beste Aussichten aufs Durchschnauf´n

Hinauf zum Füssener Jöchle

Skivergnügen für die ganze Familie: Die Sonnenbergbahnen Grän

Skivergnügen für die ganze Familie: Die Sonnenbergbahnen Grän

Der Allgäuer Berghof

Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Ein ganzer Berg für unsern Urlaub

Diese Skigebiete garantieren Skivergnügen

Skispaß ohne Grenzen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal

Skispaß ohne Grenzen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal

Drei Skiberge für einmaligen Winterspaß

Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Wintersport aus Tradition und Leidenschaft im Skigebiet der Zugspitze

Kommentare