Finales Online-Voting

Wer wird Kreisbote TrachtenMadl 2017? Jetzt abstimmen!

+
Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoritin ab!

Endspurt zum großen Finale: Am 12. August entscheidet sich, wer das Kreisbote TrachtenMadl 2017 wird. Das letzte Wort hat zwar unsere Jury, doch Sie, liebe Leserinnen und Leser, können Ihrer Favoritin zu einer guten Ausgangsposition im Finale verhelfen. 

Ab sofort ist das Online-Voting freigeschaltet. Klicken Sie für Ihr Mädel, was das Zeug hält! 

Beim Finale im AK Autohaus Weh in Kempten bekommen die Kandidatinnen die Chance, sich einem großen Publikum vorzustellen. Und dabei geht es nicht nur darum, wer im Dirndl besonders fesch aussieht. Natürlichkeit, Charme und unverkrampftes Auftreten sind ebenso wichtig. Außerdem werden unsere Finalistinnen zeigen, was sie so alles auf dem Kasten haben – singen, tanzen, dichten, vielleicht sogar eine Karate-Einlage vorführen. Danach darf die Jury über der Entscheidung schwitzen. Und hier fließt das Ergebnis des Online-Votings mit ein. Im Zweifelsfall ist die Meinung unserer Leserinnen und Leser das Zünglein an der Waage und entscheidet mit, welche der Zwölf mit dem nagelneuen Fiat heimfahren darf, der im AK Autohaus Kempten bereitsteht.

Die Bilder vom Einkleiden und Fotoshooting sehen Sie hier.

Abstimmen können Sie ab sofort. Im Voting finden Sie auch neue Fotostrecken der zwölf Finalistinnen, sie stammen vom ersten gemeinsamen Foto-Shooting der Mädels bei unseren Partnern Daller Tracht und Sedlmeir‘s Trachtenhof, sowie der Schönegger Käse-Alm. Aus den schönsten Fotos wird ein heimatlicher Trachtenkalender für das Jahr 2018 entstehen.

Alle Infos zum großen Finale am 12. August gibt es bereits jetzt auf Facebook: Das große Finale

Das Online-Voting endet am Sonntag, den 30. Juli 2017.

Die Abstimmung ist beendet. Vielen Dank für Ihr Interesse!


Daheim beim Kreisbote TrachtenMadl 2019: Luisa erzählt von ihren Plänen

Daheim beim Kreisbote TrachtenMadl 2019: Luisa erzählt von ihren Plänen

Nathalie aus München gewinnt den TrachtenMadl-MINI!

Nathalie aus München gewinnt den TrachtenMadl-MINI!

Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Luisa aus Oberostendorf ist das Kreisbote TrachtenMadl 2019

Großes Finale am Freitag in Untermeitingen – Kleiderprobe mit Bravour bestanden

Großes Finale am Freitag in Untermeitingen – Kleiderprobe mit Bravour bestanden

Das sind die 10 Finalistinnen des Kreisbote TrachtenMadl 2019

Das sind die 10 Finalistinnen des Kreisbote TrachtenMadl 2019

Wohin darf die Reise gehen? Jetzt Wunsch-Ziel auswählen und gewinnen!

Wohin darf die Reise gehen? Jetzt Wunsch-Ziel auswählen und gewinnen!

Trachtentrends und Tipps für’s TrachtenMadl

Trachtentrends und Tipps für’s TrachtenMadl

Diese 503 Kandidatinnen wollen das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden!

Diese 503 Kandidatinnen wollen das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden!

Das KBTM2019 wird präsentiert von

Premiumpartner

Offizielle Partner

*Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen kombiniert: 124 g/km. Energieeffizienzklasse: C. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.