Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Philomena (24) aus Reichling

Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
1 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
2 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
3 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
4 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
5 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
6 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
7 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.
8 von 11
Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.

Philomena aus Reichling möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden.

Welches fesche Dirndl wird das Kreisbote TrachtenMadl 2017? Wird Philomena aus Reichling in diesem Jahr auf dem Siegertreppchen ganz oben stehen?

Philomena (24) möchte Kreisbote TrachtenMadl 2017 werden, weil:„Spanierin, Italienerin, Perserin...Alles wilde Vermutungen um meine Herkunft. Dass ich aber zu 100 % ein echt bayrisches Madl bin, glaubt mir keiner. Mit dem Kreisboten-TrachtenMadl-Auto könnte ich ganz leicht zeigen woher ich komme, auch wenn ich mal keine Tracht tragen kann. Lästige Diskussionen diesbezüglich, könnten mit dem flotten Fiat 500 weniger werden. Außerdem Halte ich die Tracht für Feste und in der Freizeit, wie z.B. zum Wandern, als die perfekte Kleidung. Bequem und trotzdem fesch. Ein professionelles Shooting mit den schönsten Dirndl auf dem Markt, würde mir sehr viel Spaß machen. “

Das erzählt sie zudem von sich: Ihre Hobbys sind: Karate, Bergsteigen, Wandern, Schwimmen, Organisieren, Jugend 2000. Ihr Beruf: Studium (Business Management/ Mode-, Trend-, Markenmanagement).

Schick auch Du uns Deine Fotos und mach mit bei der Wahl zum Kreisbote TrachtenMadl 2017. Die Siegerin gewinnt einen FIAT 500 MIRROR im Wert von über 14.000 Euro. Außerdem werden alle 12 Finalistinnen zu einem professionellen Trachten-Shooting für einen Trachtenkalender eingeladen. Und auch alle anderen Teilnehmerinnen dürfen sich über tolle Preise freuen, darunter zwei exklusive Wellness-Wochenenden, Einkaufsgutscheine unserer Partner, z. B. für Sedlmeir´s Trachtenhof und Daller Tracht, im Wert von über 1.000 Euro, Freikarten für den Allgäu Skyline Park und vieles mehr.

Bewirb Dich jetzt als Kreisbote TrachtenMadl 2017. Unser Bewerbungsformular findest Du hier. Alle weiteren Kandidatinnen sehen Sie hier.

Das TrachtenMadl 2017 ganz privat

Das TrachtenMadl 2017 ganz privat
Beim TrachtenMadl 2017 zuhause: Der Kreisbote hat Jeannine besucht

Beim TrachtenMadl 2017 zuhause: Der Kreisbote hat Jeannine besucht

Beim TrachtenMadl 2017 zuhause: Der Kreisbote hat Jeannine besucht
Das Video zum großen Finale
Video

Das Video zum großen Finale

Das Video zum großen Finale

Jeannine ist das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Jeannine ist das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Unsere Partner

Kommentare