Sedlmeir´s Trachtenhof

Unser Kreisbote TrachtenMadl 2016 beim Fotoshooting

Die Siegerin Anna bewegt sich wie ein Profi vor der Kamera

Schwabaich - Die Sonne strahlt vom blauen Himmel, aber eigentlich ist es noch zu kalt, um im leichten Dirndl draußen herumzulaufen. Anna Inning hat Gänsehaut in ihrem ärmellosen Kleid und schlüpft schnell in eine Strickjacke, während sie auf ihren nächsten Einsatz vor der Kamera wartet. Das Foto-Shooting mit dem Kreisbote TrachtenMadl 2016 ist in vollem Gange.

Schauplatz ist eine Wiese auf dem Gelände von Sedlmeir's Trachtenhof in Schwabaich. Ein ganzes Grüppchen an Models - Frauen, Männer, Kinder - steht bereit, um für den neuen Flyer und die Sedlmeir-Internetseite in den aktuellsten Trachten-Trends zu posieren. Hohe Absätze drohen im weichen Boden zu versinken. Wer gerade nicht dran ist, zieht weiße Plastiktüten über die Schuhe, um sie vor Schmutz zu schützen, oder er schlüpft auf der bereitliegenden Matte in die eigenen Treter. Zunächst posieren alle gemeinsam als Hochzeitsgesellschaft mit Ex-Miss Bayern Christina Trost in einem traumhaften weiß-cremefarbenen Brautdirndl. Anschließend sind Einzel- und Paarbilder dran. Für das Kreisbote TrachtenMadl Anna ist es das erste professionelle Shooting ihres Lebens, aber zur Verblüffung von Fotografin Diana Bruhn bewegt sich die 17-Jährige vor der Kamera wie ein Profi. Drehen, den Rock schwingen lassen, lachen - "sehr schön", lobt Bruhn und drückt immer wieder auf den Auslöser. 

"Ich habe mich mega auf den Tag gefreut", erzählt Anna in einer Pause, bevor sie gemeinsam mit Model David als Pärchen abgelichtet wird. Geschminkt hat sie sich selbst, die tollen großen Locken hat sie sich am Tag zuvor vom Friseur ins Haar zaubern lassen. Wie viele Mädels hat Anna durch die Serie "Germany's Next Top Model" eine Vorstellung vom Profi-Business. Da geht es an diesem Tag auf dem Trachtenhof doch deutlich entspannter zu, findet sie. "Hier sind alle freundlich und verstehen sich gut." 

Neben dem Foto-Shooting hatte Anna bei der Kreisbote TrachtenMadl Wahl 2016 eine Vespa Primavera gewonnen. Und nun freut sie sich darauf, den Flitzer nach dem langen Winter endlich aus der Garage zu holen. "Die Vespa wird jetzt in Betrieb genommen", kündigt die Abiturientin aus Thalhofen (Landkreis Ostallgäu) an. Die Strecke zum Mariengymnasium in Kaufbeuren, wo die 17-Jährige im Mai ihr Abitur macht, dürfte damit gut zu schaffen sein. Folgen soll ein Studium der Gesundheitsökonomie in Kempten - denn eine reine Model-Karriere will Anna nicht einschlagen, zumindest nicht hauptberuflich. "Nebenbei kann man das aber machen", meint die 17-Jährige. "Mal schauen, was noch kommt."

Das Fotoshooting auf Sedlmeir´s Trachtenhof - Hinter den Kulissen

Das Fotoshooting auf Sedlmeir´s Trachtenhof - Die Bilder von Diana Bruhn

Das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Wenn ihr es Anna nachmachen wollt, dann ergreift die Chance und bewerbt Euch ab Mitte Mai für das Kreisbote TrachtenMadl 2017. Es gibt wieder tolle Preise und spannende Fotoshootings. Mehr darf noch nicht verraten werden.

Das TrachtenMadl 2017 ganz privat

Das TrachtenMadl 2017 ganz privat

Beim TrachtenMadl 2017 zuhause: Der Kreisbote hat Jeannine besucht

Beim TrachtenMadl 2017 zuhause: Der Kreisbote hat Jeannine besucht
Video

Das Video zum großen Finale

Das Video zum großen Finale

Jeannine ist das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Jeannine ist das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Unsere Partner

Kommentare